Frischer Wind für das "kulturelle Flaggschiff" der Stadt

Frischer Wind für das "kulturelle Flaggschiff" der Stadt

Solvejg Bauer wird neue Intendantin der Ettlinger Schlossfestspiele

Moderation: Gabi Szarvas  

Für Solvejg Bauer gehts nun auf nach Ettlingen, dort wird sie die erste weibliche Intendantin der Schlossfestspiele. Eine Herausforderung, die die dreifache Mutter gerne annimmt, wie sie Gabi Szarvas im SR 2 MusikWelt-Interview am 3. September erzählt hat.

Sendung: Montag 03.09.2018 11.20 Uhr

Die Saarbrücker Theaterszene hat sie viele Jahre als Dramaturgin geprägt, unter anderem mit spannenden Inszenierungen für Kinder und Jugendliche. "Kannst Du pfeifen, Johanna" oder Ravels "Das Kind und die Zauberdinge" hat sie ebenso auf die Bühne gebracht wie und Musiktheaterproduktionen in Zusammenarbeit mit der Saarbrücker Musikhochschule. Eine Kooperation, die Solvejg Bauer selbst initiiert und ambitioniert gehegt und gepflegt hat.

Nun heißt es für die gebürtige Esslingerin auf zu neuen Ufern, zum richtigen Zeitpunkt. Denn ihr Mann, der ehemalige Theater-Korrepetitor Ulrich Maier, hat die Stadt schon vor einigen Wochen Richtung Würzburg verlassen und arbeitet dort jetzt als Kapellmeister am Theater. Für Solvejg Bauer gehts nun auf nach Ettlingen, dort wird sie die erste weibliche Intendantin der Schlossfestspiele. Eine Herausforderung, die die dreifache Mutter gerne annimmt, wie sie Gabi Szarvas im SR 2 MusikWelt-Interview erzählt hat.

Mehr Infos auch unter:
https://www.ettlingen.de/,Lde/startseite/Kultur/Schlossfestspiele.html


MusikWelt

Montag bis Samstag gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Unser Ausblick auf Musikthemen in der Region und darüber hinaus:

Der musikalische Nachwuchs, die führenden Chöre, Ensembles, Orchester und Initiativen im Lande, Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Rock und Jazz und dazu jeweils die passende Musik.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen