Rituale, Zeremonien, Aktionen und Symphonien

Rituale, Zeremonien, Aktionen und Symphonien

Vorschau auf das Berliner Musikfest

Moderation: Maria Gutierrez / Beitrag: Maria Ossowski  

Eine Vorschau auf das Berliner Musikfest, dessen Eröffnungskonzert am 1. September im Rahmen des ARD Radiofestivals live auf SR 2 KulturRadio übertragen wird. Das war unser Thema in der MusikWelt vom 31. August.

Sendung: Freitag 31.08.2018 11.20 Uhr

Das Musikfest Berlin beim ARD Radiofestival:

Samstag. 1. September 2018, 20.04 Uhr

Daniel Barenboim, Staatskapelle Berlin (Foto: Holger Kettner )
Daniel Barenboim, Staatskapelle Berlin

Eröffnungskonzert Musikfest Berlin 2018

Aus der ersten Begegnung von Pierre Boulez und Daniel Barenboim 1964 entwickelte sich eine künstlerische Freundschaft, die auch nach Boulez' Tod weiter wirkt. So ist die Aufführung von "Rituel in memoriam Bruno Maderna" auch als eine Hommage an den großen Erneuerer der Musik zu verstehen. Das 1974 begonnene Werk lässt acht Instrumentengruppen untereinander Zwiesprache halten und beschwört mit exotischen Schlaginstrumenten eine magische Welt zwischen Erinnerung und Vergegenwärtigung. Bis zum Schluss bleibt das Publikum "immer im Zweifel" (Boulez). Wenn danach unwirklich hohe Fagott-Töne Strawinskys "Le Sacre du printemps" eröffnen, beginnt ein völlig anderes Ritual, bei dem sich eine Jungfrau zu Tode tanzt. Strawinsky wollte so "die leuchtende Auferstehung der Natur schildern" und erntete 1913 einen der größten Skandale der Musikgeschichte. Musik als Ritual und Zeremonie ist ein Schwerpunkt des Musikfests Berlin 2018, u. a. mit Werken von Karlheinz Stockhausen und Bernd Alois Zimmermann.

Staatskapelle Berlin
Daniel Barenboim
, Leitung

Pierre Boulez
Rituel in memoriam Bruno Maderna

Igor Strawinsky
Le Sacre du printemps

Zeitversetzte Liveübertragung aus der Philharmonie, Berlin

Im Anschluss:

Young Euro Classic 2018

Ausschnitte aus den Konzerten des Bundesjugendorchesters und/oder des European Youth Orchestras

Seong-Jin Cho, Klavier
European Youth Orchestra
Gianandrea Noseda, Leitung

Frédéric Chopin
Klavierkonzert Nr. 2 f-Moll op. 21

Aufnahme vom 14. August 2018

Gerhild Romberger, Mezzosopran
Bundesjugendorchester
Mario Venzago, Leitung

Olivier Messiaen
"L'Ascension" ("Die Himmelfahrt"), Vier Symphonische Meditationen für Orchester

Aufnahme vom 4. August 2018

Mehr Infos auf:
https://www.berlinerfestspiele.de
https://programm.ard.de/Radio/Radiofestival-2018/Radiofestival-Kalender/Startseite?datum=1.9.2018


MusikWelt

Montag bis Samstag gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Unser Ausblick auf Musikthemen in der Region und darüber hinaus:

Der musikalische Nachwuchs, die führenden Chöre, Ensembles, Orchester und Initiativen im Lande, Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Rock und Jazz und dazu jeweils die passende Musik.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen