"un autre monde" - eine Begegnung mit dem In.Zeit-Ensemble

"un autre monde"

Eine Begegnung mit dem In.Zeit-Ensemble

Moderation: Johannes Kloth / Beitrag: Stefan Eising  

Am Freitag, 31. August, steht im Rahmen der Saarbrücker Sommermusik das nächste Konzert des In.Zeit Ensembles an. Auf einem Friedhof. Stefan Eising hat schon vorab mit zwei der Musiker des In.Zeit Ensembles darüber gesprochen, was das Publikum an diesem ungewöhnlichen Konzertort erwartet.

Sendung: Mittwoch 29.08.2018 11.20 Uhr

Ist es Klassik? Ist es Jazz? Nein! Es ist... das In.Zeit Ensemble. So könnte man es ganz platt beschreiben. Ein meistens ungefähr zehnköpfiges Ensemble, die Mitglieder alle aus dem Dunstkreis der Hochschule für Musik Saar, und dieses Ensemble überrascht sein Publikum schon seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue.

Am Freitag steht im Rahmen der Saarbrücker Sommermusik das nächste Konzert an. Auf einem Friedhof. Und es wird ein Konzert zum "mitgehen", im wahrsten Sinne des Wortes. Stefan Eising hat sich vorab mit zwei der Musiker des In.Zeit Ensembles getroffen und mit ihnen darüber gesprochen, was sie am Freitag so vorhaben.

In.Zeit-Ensemble - "un autre monde"

31. August 2018 - 20:00 Uhr
Hauptfriedhof Saarbrücken
Dr.-Vogeler-Straße 21
66117 Saarbrücken

Das Ensemble wird im Rahmen der Saarbrücker Sommermusik sein Konzept (Gegenüberstellung und Vermischung komponierter und improvisierter Teile) um Elemente der Performance – im Sinne eines Wandelkonzertes – sowie der Klangkunst erweitern. Die Anlage des Friedhofs ist für diese Aufführung besonders geeignet, bietet sie doch im Außenbereich eine sehr schöne Parkanlage und gleichzeitig mit der neuen Einsegnungshalle einen Raum, der mit seiner guten Akustik ideal für ein Kammerkonzert der besonderen Art ist.

Der Eintritt ist frei.

Das In.Zeit-Ensemble (Foto: Pressefoto)
Das In.Zeit-Ensemble

Die Besetzung des Konzerts:

Meta Poppelreiter - Flöte
Wollie Kaiser - Klarinetten, Saxophon
Manuel Scherer - Trompete
Detlef Landeck - Posaune
Thomas Hemkemeier - Violine
Johanna Vogler - Viola
Julien Blondel - Cello
Stefan Scheib - Kontrabass, Elektronik
Marius Buck - Perkussion

Mehr Infos unter:
http://www.saarbruecken.de/leben_in_saarbruecken/veranstaltungskalender/veranstaltungs_detailseite/event-5b3da9e032101


MusikWelt

Montag bis Samstag gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Unser Ausblick auf Musikthemen in der Region und darüber hinaus:

Der musikalische Nachwuchs, die führenden Chöre, Ensembles, Orchester und Initiativen im Lande, Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Rock und Jazz und dazu jeweils die passende Musik.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen