Mozarts Entführung aus dem Serail im Merziger Zeltpalast

Mozarts Entführung aus dem Serail im Merziger Zeltpalast

Ein Blick hinter die Kulissen & Heimspiel

Beitrag: Christian Ignatzi / Interview: Gabi Szarvas  

Sendung: Donnerstag 16.08.2018 11.20 Uhr

Reportage von den Proben zur Merziger Zeltoper in der Neufassung von Feridun Zaimoglu

Die Entführung aus dem Serail – eine der bekanntesten Opern von Wolfgang Amadeus Mozart, angereichert mit jeder Menge orientalischem Kolorit, steht in diesem Jahr auf dem Spielplan im Merziger Zeltpalast. Nach mehreren Jahren Musical also jetzt wieder eine klassische Oper. Besetzt hat der Veranstalter Joachim Arnold von Musik und Theater Saar ein Ensemble aus internationalen Darstellern. Sie erzählen die Geschichte des Spaniers Belmonte, der seine große Liebe aus den Fängen eines Sklavenhändlers befreien will - und zwar mit neuem Text des Schriftstellers Feridun Zaimoglu.

Christian Ignatzi war für unsere SR 2 MusikWelt bei den Proben dabei.


Stefan Bone (Foto: David Kornfeld/Pressefoto)

Interview mit dem Orchesterchef und Kieler Kapellmeister Stefan Bone aus Merzig

Am Pult der Merziger Zeltoper steht in diesem Jahr ein waschechter Saarländer, aus Merzig-Brotdorf. An der HfM Saar hat er Klavier studiert, als Chordirigent gewirkt, und ist nach einem Dirigierstudium und vielen Meisterkursen und Assistenzen bei Pultkoryphäen wie Paavo und Neeme Järvi, Lutz Köhler und David Zinman inzwischen Solokorrepetitor und Kapellmeister am anderen Ende der Republik: in Kiel. Für die Merziger Zeltoper, die vielen Proben und Aufführungen von Mozarts Entführung aus dem Serail, macht der 31-jährige gerne auch mal ein bisschen länger Station in seiner Heimat. Gabi Szarvas hat Stefan Bone für unsere MusikWelt gesprochen.

SR 2 präsentiert: Die Oper im Merziger Zeltpalast

Wolfgang Amadeus Mozart: Die Entführung aus dem Serail

Mozarts Singspiel in einer neuen Textfassung von Feridun Zaimoglu und Günter Senkel

Premiere: 17. August, 20:00 Uhr

Weitere Vorstellungen immer an den Wochenenden von Freitag bis Sonntag.
Letzte Vorstellung: 9. September 2018.

Entführung aus dem Serail (Foto: Rolf Ruppenthal )

Robyn Allegra Parton (Konstanze)
Gyula Rab (Belmonte)
Per Bach Nissen (Osmin)
Katharina Borsch (Blonde)
Edward Lee (Pedrillo)
Boris Jacoby (Bassa Selim)
Leitung: Stefan Bone
Regie: Andreas Gergen

Bis 9. September 2018, Merzig
Oper im Zeltpalast: Die Entführung aus dem Serail
Im Merziger Zeltpalast kommt in diesem Jahr Mozarts Singspiel "Die Entführung aus dem Serail" in einer Textfassung von Feridun Zaimoglu und Günter Senkel auf die Bühne. Präsentiert von SR 2 KulturRadio.


MusikWelt

Montag bis Samstag gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Unser Ausblick auf Musikthemen in der Region und darüber hinaus:

Der musikalische Nachwuchs, die führenden Chöre, Ensembles, Orchester und Initiativen im Lande, Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Rock und Jazz und dazu jeweils die passende Musik.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen