CD-Neuheit: Bach-Sonaten für Violine & Cembalo

Die neue CD von Alexandra Ivanova und Anaïs Chen

Sonaten für Violine und Cembalo von Johann Sebastian Bach

Moderation: Gabi Szarvas  

Mit Alexandra Ivanova und Anaïs Chen hat Gabi Szarvas gesprochen - über ihre neue Aufnahme der Sonaten für Violine und Cembalo von Johann Sebastian Bach. Das Thema in der SR 2-MusikWelt vom 7. August.

Sendung: Dienstag 07.08.2018 11.20 Uhr

Sie gehören zu den meistgespielten barocken Kammermusikwerken überhaupt: die sechs Sonaten für Violine und Cembalo von Johann Sebastian Bach. Absolute Meisterkwerke des Duo-Repertoires, hoch komplex, bis zur Fünfstimmigkeit ausgezirkelt, die ebenso sämtliche Facetten des virtuosen Ensemblespiels aufblättern wie den Interpreten jede Menge Emotionen abverlangen - sogar bis hin zu tödlicher Herzensangst und Verzweilfung.

Die beiden jungen Baseler Musikerinnen Anais Chen und Alexandra Ivanova aus dem Umfeld der Schola Cantorum haben jetzt beim Label ES-DUR eine neue, sehr persönliche Einspielung dieser Repertoirestandardwerke vorgelegt - auf historischem Instrumentarium, und inspiriert von der Historischen Aufführungspraxis.

Gabi Szarvas hat für die SR 2 MusikWelt mit Anais Chen und Alexandra Ivanova über die Herausforderungen, die Besonderheiten und den Reiz dieser Sonaten gesprochen.

CD Cover BACH - Ivanova Chen (Foto: Musikverlag)

Johann Sebastian Bach: Sonaten für Violine und Cembalo BWV 1014 – 1019

Anaïs Chen, Barockvioline
Alexandra Ivanova, Cembalo

Label: ES-DUR
Vertrieb: Edel Kultur
Bestellnummer: ES 2073
EAN: 4015372820732

Mehr Infos unter:
https://www.bkw-net.de/portfolio-item/anais-chen-alexandra-ivanova/


MusikWelt

Montag bis Samstag gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Unser Ausblick auf Musikthemen in der Region und darüber hinaus:

Der musikalische Nachwuchs, die führenden Chöre, Ensembles, Orchester und Initiativen im Lande, Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Rock und Jazz und dazu jeweils die passende Musik.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen