"Von 14 bis 70 plus"

"Von 14 bis 70 plus"

Moderation: Maria Gutierrez / Interview: Johannes Kloth  

Bis zum 12. August 2018 findet zum 14. Mal die Internationale Jazz Werkstatt in Saarwellingen statt. Johannes Kloth hat mit Kulturamtsleiterin Cornelia Rohe über das beliebte Event gesprochen - für die SR 2-MusikWelt vom 6. August.

Sendung: Montag 06.08.2018 11.20 Uhr

Jedes Jahr im Sommer pilgern jazzbegeisterter Musiker aus aller Welt für eine Woche ins Saarland - um sich von fachkundigen Dozenten in die kunstvollen Welten des Jazz einführen zu lassen. Für die einen geht's um die handfesten Basics am Instrument, für die anderen, fortgeschrittenen Amateur-Jazzer um den Feinschliff in Sachen Harmonielehre oder Improvisation. Zum 14. Mal findet in dieser Woche, ab dem 6. August, die International Jazzwerkstatt Saarwellingen statt. Mit Workshops, Einzelunterricht und Gruppentraining, und jeder Menge hochkarätiger Konzerte an den Abenden.

Cornelia Rohe, Saarwellinger Kulturamtsleiterin, ist Kopf, Herz und Seele der Veranstaltung, die inzwischen jazzbegeisterte Musiker von überallher ins Saarland lockt. Johannes Kloth hat für unsere SR 2 MusikWelt mit ihr gesprochen.

Konzerte: 6. - 12. August 2018
Workshop: 7. - 11. August 2018

Vom 6. bis 12. August 2018 findet zum 14. Mal die International Jazz Werkstatt in Saarwellingen statt. Eine Woche lang begegnen sich Jazzer, Laien und Profis in der kleinen saarländischen Gemeinde, lernen zusammen, machen gemeinsam Musik, diskutieren, jamen und singen. Es swingt die Luft, aus den Probenräumen klingen schräge Töne und brillante Läufe, überall hört man - zumeist in "Denglisch" - Fachsimpeln über Jazz. Abend für Abend finden Konzerte statt, die zu einem Geheimtipp in der Region im Bereich Jazzmusik geworden sind. Hochkarätige und international gefeierte Jazzgrößen spielen für kleines Geld in der alten Backsteinhalle auf dem Campus Nobel. Das Abschlusskonzert der Studenten-Combos findet nach wie vor - bei freiem Eintritt - in der Werkshalle am Campus Nobel statt.


Die Konzerte im Überblick:

Montag, 06.08.2018, 19.30 Uhr : Saarwellingen, Campus Nobel - Alte Werkshalle
All Stars-Eröffnungskonzert verschiedener Ensembles

Bereits zum 14. Mal zeigen internationale Jazzkünstler bei der "International Jazzwerkstatt" ihr Können und bringen Saarwellingen zum Swingen. Wie in den vergangenen Jahren beginnt das Jazzfestival mit einem Eröffnungskonzert, bei dem sich alle Künstler präsentieren. Rund um Art Director Gilad Atzmon bieten renommierte Musiker aus dem In- und Ausland, wie Percussionkünstler Adriano Adewale, Sängerin Babara Bürkle, Gitarrist Nicolas Meier, Bassist Yaron Stavi, Pianist Thilo Wagner, Drummer Enzo Zirilli und viele mehr, den Zuschauern ein einzigartiges Konzert. Neu dabei ist in diesem Jahr der britische Jazzsänger Cleveland Watkiss.

Mittwoch, 08.08.2018, 19.30 Uhr : Saarwellingen, Campus Nobel - Alte Werkshalle
Three tenors - Gilad Atzmon (Saxophon), Tony Lakatos (Saxophon) & Johannes Müller (Saxophon)

Donnerstag, 09.08.2018, 19.30 Uhr : Saarwellingen, Campus Nobel - Alte Werkshalle
The Jazz singer - A vocal night

Barbara Bürkle (Gesang)
Cleveland Watkiss (Gesang)
Tali Atzmon (Gesang)

Freitag, 10.08.2018, 19.30 Uhr : Saarwellingen, Campus Nobel - Alte Werkshalle
The History of the Blues - from Gospel to Trane
featuring Nicolas Meier (Gitarre)

Samstag, 11.08.2018, 19.00 Uhr : Saarwellingen, Campus Nobel - Alte Werkshalle
Abschlusskonzert der Teilnehmer - freier Eintritt

Sonntag, 12.08.2018, 19.00 Uhr : Saarwellingen, Campus Nobel - Alte Werkshalle
Konzert Werkstattchor (leaded by Cleveland Watkiss) & Bigbands: Jailhouse Bigband (by Alfred Hedrich) & Urknall (leaded by Ernst Urmetzer)

Jazzwerkstatt Saarwellingen, Brigitte Beraha, Barbara Bürkle, Johannes Müller, Kevin Dean (Foto: Denis Fersing)


Sonntag, 12.08.2018 : Saarwellingen
Tagesworkshop "Jazz-Chor für alle" unter der Leitung von Cleveland Watkiss

Der offene Workshop richtet sich an Mitglieder von Chören und an Menschen, die Spaß am Singen haben und sich im Bereich "Jazz-Chor" weiterbilden wollen. Er bietet die Gelegenheit, mit dem international renommierten Sänger Cleveland Watkiss zu arbeiten. Der vielseitige Künstler, der auch als Schauspieler tätig ist, hat bereits zahlreiche Preise in seiner britischen Heimat gewonnen. Als erfahrener Dozent hat er bei verschiedenen Workshops in Schulen, Colleges und Universitäten in ganz Großbritannien unterrichtet.

In zwei Blöcken - vormittags ab 10.00 Uhr und nachmittags ab 14.00 Uhr werden die Sängerinnen und Sänger ausgebildet. Am späten Nachmittag ist eine weitere Probe im Campus Nobel geplant. Wenn alles klappt wie vorgesehen, wird der "Chor" die erarbeiteten Stücke am Abend bei dem Konzert "Choir &Bigband Meeting" in der Werkshalle im Campus vortragen.

Die Teilnahmegebühr für den Tagesworkshop beträgt 35 Euro pro Einzelperson und kann am Veranstaltungsort entrichtet werden. Bei Anmeldung einer Gruppe gibt es einen Preisnachlass.

Anmeldung für den Tagesworkshop bitte an:
kultur@saarwellingen.de oder  06838/9007128

Einlass Campus Nobel ab 18.00 Uhr

Festivalpass: 50 Euro (alle Konzerte)
Abendkasse: 15 Euro pro Konzert
(Alle Preise zzgl. VVK Gebühr)

Tickets sind erhältlich:

unter der Ticket Regional-Hotline 0651-9790777 (Montag - Samstag, 9-18 Uhr)
online bei "Ticket regional" ticket-regional.de
an allen bekannten Vorverkaufsstellen
oder unter Tel.: +48 6838 9007 201

Mehr Infos dazu auch unter:
https://international.jazzwerkstatt.de
https://international.jazzwerkstatt.de/konzerte.php


MusikWelt

Montag bis Samstag gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Unser Ausblick auf Musikthemen in der Region und darüber hinaus:

Der musikalische Nachwuchs, die führenden Chöre, Ensembles, Orchester und Initiativen im Lande, Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Rock und Jazz und dazu jeweils die passende Musik.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen