Klassik auf Birkhausen  (Foto: Pressefoto)

Klassik auf Birkhausen

Interview: Maria Gutierrez  

Ein Interview mit dem Pianisten Marlo Thinnes über die zweite Auflage des Festivals "Klassik auf Birkhausen" steht im Mittelpunkt dieser MusikWelt-Ausgabe. Im Gespräch bekennt der Nichtreiter, dass der Pferdegeruch nicht stört, im Gegenteil.

Sendung: Freitag 08.06.2018 11.20 Uhr

Festival-Tipp

10. Juni 2018, 11.00 Uhr
Gestüt Birkhausen, Birkhausen 1, 66482 Zweibrücken

Damascus String Quintet – Klassik auf Birkhausen  (Foto: Pressefoto)

Im ersten Teil spielt das Damascus String Quintet, das erste Streichquintett syrischer Exilmusiker in Europa. Dieses Ensemble hat sich aus den Reihen des Syrian Expat Philharmonic Orchestra gegründet und versteht sich als musikalischer Botschafter syrischer Musikkultur im Exil, welches 2015 vom künstlerischen Leiter Raed Jazbeh in Berlin gegründet wurde.

Plakat Laureen & Marlo Thinnes (Foto: Pressefoto)

Der zweite Teil wird von dem künstlerischen Leiter der Reihe - dem Pianisten Marlo Thinnes und seiner Frau, der Sopranistin Laureen Stoulig-Thinnes - im Rahmen eines Gesprächskonzertes gestaltet, das dem Publikum die Besonderheiten, Feinheiten und Anekdoten zu den aufgeführten Werken des Duo-Rezitals nahebringt.

Plakat – Klassik auf Birkhausen  (Foto: Veranstalter)

Beginn der Veranstaltung: 11.00 Uhr
Konzerteinlass: 15.30 Uhr
Konzertbeginn: 16.00 Uhr
Preis: 18 Euro

Mehr Infos dazu auch unter:
https://www.birkhausen.com/


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de