Ernst Theis (Foto: Proscenium Artists)

Operette trifft Klassik

Die MusikWelt im SR 2-Vormittag

Roland Kunz / Interview: Gabi Szarvas  

Für die SR 2-MusikWelt hat Gabi Szarvas mit dem DRP-Gastdirigenten Ernst Theis über seinen ungewöhnlichen Lebensweg und das Soirée-Programm mit Werken von Straus, Künnecke und Léhar gesprochen. Er dirigiert am Abend des 9. März die dritte DRP-Soirée der Saison in Saarbrücken.

Sendung: Donnerstag 08.03.2018 11.20 Uhr

Große klassische und romantische Sinfonik und Abstecher ins 20. Jahrhundert - das ist für unsere DRP-Musiker Alltagsgeschäft. Letzte Woche lagen zum Beispiel Tschaikowskys vierte Sinfonie und das Violinkonzert von Sibelius auf ihren Notenständern, davor Barbers Violinkonzert und Beethovens zweite Sinfonie.

In dieser Woche werden mit dem österreichischen Dirigenten Ernst Theis mal ganz andere Welten erkundet. "Klassik trifft Operette" ist das Motto der Soirée der Deutschen Radio Philharmonie.

Dahinter verbergen sich selten gehörte Perlen von Eduard Künneke, der fast nur für seinen Vetter aus Dingsda bekannt ist, aber zum Beispiel in seinem Concerto grosso für Jazzband und Orchester auch als Berliner Gershwin durchgehen könnte, zwei Lieder vom "Land des Lächelns"-Schöpfer Franz Léhar, und unter anderem ein Klavierkonzert in h-moll von Oscar Straus, das bislang kaum gespielt, geschweige denn auf CD aufgenommen wurde. Ein Programm also für Operettenfans und Neugierige, die bekannte Komponisten neu entdecken möchten.

Freitag, 9. März 2018 | 20 Uhr | Congresshalle Saarbrücken
3. SOIRÉE SAARBRÜCKEN
Operette trifft Klassik

3. Soirée Saarbrücken

Operette trifft Klassik

Freitag, 9. März 2018 | 20 Uhr | Congresshalle Saarbrücken

Deutsche Radio Philharmonie
Dirigent und Moderation: Ernst Theis
Oliver Triendl, Klavier
Satoshi Mizuguchi, Tenor

Oscar Straus
„Reigen“ für Klavier und Orchester (arr. Heinz Sandauer)

Oscar Straus
Konzert für Klavier und Orchester h-Moll

Franz Lehár
„Schön ist die Welt“, Lied des Georg aus dem ersten Akt der gleichnamigen Operette

Franz Lehár
„Fieber“ Sinfonische Dichtung für Tenor und Orchester

Eduard Künneke
Tänzerische Suite, Concerto grosso für Jazzband und Orchester in fünf Sätzen op. 26


MusikWelt

Montag bis Samstag gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Unser Ausblick auf Musikthemen in der Region und darüber hinaus:

Der musikalische Nachwuchs, die führenden Chöre, Ensembles, Orchester und Initiativen im Lande, Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Rock und Jazz und dazu jeweils die passende Musik.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen