Timo Uhrig und der Leibnizchor St. Ingbert, Proben für New York (Foto: Christian Ignatzi)

Von St. Ingbert nach New York

Die MusikWelt im SR 2-Vormittag

Mit Gabi Szarvas  

Der Leibniz Chor um Leiter Timo Uhrig gastiert am 15. Januar in der New Yorker Carnegie Hall. Der Chor des Leibniz-Gymnasiums St. Ingbert nimmt teil an der Uraufführung eines neuen Werks von Karl Jenkins. Das Thema in unserer "MusikWelt"-Ausgabe vom 10. Januar.

Sendung: Mittwoch 10.01.2018 11.20 Uhr

Es ist für viele Sänger der Höhepunkt des Jahres, wenn nicht sogar einer DER Höhepunkte der gesamten Chorgeschichte. Der Chor des Leibniz-Gymnasiums St. Ingbert reist nach New York.

Unter der Leitung des Ormesheimer Musikers Timo Uhrig wird der Chor am kommenden Montag, 15. Januar, zusammen mit namhaften Solisten und anderen Chören aus aller Welt bei der Uraufführung des Werkes "Sing! The music was given" von Sir Karl Jenkins dabei sein. In der legendären Carnegie Hall. Wie das zustande kam und worauf sich die Chorsänger freuen, hat Christian Ignatzi für uns zusammengefasst. Er war für unsere SR 2 MusikWelt bei der Generalprobe am Montagabend dabei.

https://www.timouhrig.de/leibniz-chor/

Infos zum Konzert in der New Yorker Carnegie Hall am 15. Januar:
https://www.dciny.org/concerts/the-music-of-sir-karl-jenkins/

Timo Uhrig und der Leibnizchor St. Ingbert, Proben für New York (Foto: Christian Ignatzi)
Timo Uhrig und der Leibnizchor St. Ingbert, Proben für New York


MusikWelt

Montag bis Samstag gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Unser Ausblick auf Musikthemen in der Region und darüber hinaus:

Der musikalische Nachwuchs, die führenden Chöre, Ensembles, Orchester und Initiativen im Lande, Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Rock und Jazz und dazu jeweils die passende Musik.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de