Das 2. DRP-Ensemblekonzert aus Saarbrücken

Das 2. DRP-Ensemblekonzert Saarbrücken

Musik aus der Region

Mit Roland Kunz  

Werke von Paul Hindemith, Gustav Mahler und David N. Baker standen auf dem Programm des 2. Ensemblekonzerts der Saison aus Saarbrücken. Am 27. November ging das Konzert mit Ulrike Hein-Hesse (Violine), Jessica Sommer (Viola), Valentin Staemmler (Violoncello) und Gulnora Alimova (Klavier) in der Hochschule für Musik Saar über die Bühne.

Sendung: Mittwoch 27.11.2019 20.04 bis 22.30 Uhr

Interpreten:

Jessica Sommer (Foto: DRP Pressefoto)

Ulrike Hein-Hesse, Violine
Jessica Sommer, Viola
Valentin Staemmler, Violoncello
Gulnora Alimova, Klavier

Auf dem Programm:


Paul Hindemith
Streichtrio Nr. 1 op. 34   

Gustav Mahler
Klavierquartett a-Moll

David N. Baker
Roots II für Violine, Violoncello und Klavier

Direktübertragung aus der Hochschule für Musik Saar


2. Ensemblekonzert Saarbrücken
"Roots": Im Gespräch mit dem Cellisten Valentin Staemmler
SR-Moderator Roland Kunz hat sich mit dem Cellisten Valentin Staemmler über das Konzert unterhalten.


"Musik aus der Region"

immer Mittwoch von 20.04 bis 22.30 Uhr

Der Sendeplatz für die Ensemblekonzerte der Deutschen Radio Philharmonie (DRP), für besondere Konzerte aus der Region und SR-Produktionen aus unterschiedlichen Bereichen wie Kammermusik, Chor- und Orgelmusik.

Hier erfahren Sie, was an der Hochschule für Musik Saar passiert und was bei landesweiten Wettbewerben gespielt und gesungen wird. Auch die Konzerte des Landes-Jugend-Symphonie-Orchesters Saar und herausragender Amateurorchester finden hier ihren Platz.

Redaktion: Nike Keisinger
Kontakt: nkeisinger@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja