Trio Marvin Klaviertrio (Foto: Daniel Delang)

Homburger Meisterkonzert - Festival der ARD-Preisträger 2019

Musik aus der Region

Mit Thomas Kreutzer  

Das Trio Marvin und der Oboist Thomas Hutchinson spielten bei ihrem Konzert am 4. Juni im Homburger Saalbau u. a. drei Arien aus Mozarts "Zauberflöte" und die Triophantasie von Ernst Krenek. Den Mitschnitt sowie Auszüge des Saarbrücker Kammerkonzerts vom 24. Mai hören Sie in "Musik aus der Region" auf SR 2 KulturRadio!

Sendung: Mittwoch 02.10.2019 20.04 bis 22.30 Uhr

Interpreten:

Trio Marvin:
Marina Graumann, Violine
Marius Urba, Violoncello
Vita Kan, Klavier

Thomas Hutchinson, Oboe

Auf dem Programm:

Wolfgang Amadeus Mozart
3 Arien aus "Die Zauberflöte"
(bearbeitet für Oboe und Violine)

Thomas Hutchinson, Oboe (Foto: Daniel Delang)

Ernst Krenek
Triophantasie

Bohuslav Martinu
Oboenquartett

Francis Poulenc
Sonate für Oboe und Klavier

Peter Tschaikowsky
Klaviertrio a-Moll op. 50
("A la mémoire d'un grand artiste")

Aufnahme vom 4. Juni 2019 aus dem Saalbau, Homburg

anschließend, gegen 21.35 Uhr

Saarbrücker Kammerkonzert (Auszüge)

Gustav Rivinius (Foto: Jean M. Laffitau)

Gustav Rivinius, Violoncello
Paul Rivinius, Klavier

Sonaten von Gabriel Pierné und Claude Debussy

Aufnahme vom 24. Mai 2019 aus der Hochschule für Musik Saar


"Musik aus der Region"

immer Mittwoch von 20.04 bis 22.30 Uhr

Der Sendeplatz für die Ensemblekonzerte der Deutschen Radio Philharmonie (DRP), für besondere Konzerte aus der Region und SR-Produktionen aus unterschiedlichen Bereichen wie Kammermusik, Chor- und Orgelmusik.

Hier erfahren Sie, was an der Hochschule für Musik Saar passiert und was bei landesweiten Wettbewerben gespielt und gesungen wird. Auch die Konzerte des Landes-Jugend-Symphonie-Orchesters Saar und herausragender Amateurorchester finden hier ihren Platz.

Redaktion: Nike Keisinger
Kontakt: nkeisinger@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja