Das 1. Ensemblekonzert aus Saarbrücken

1. Ensemblekonzert Saarbrücken

Musik aus der Region

Mit Roland Kunz  

"An der Schwelle zur Moderne" - unter diesem Motto spielten am 25. September die DRP-Musiker*innen Gisela Arnold, Helmut Winkel u. v. m. das 1. Ensemblekonzert Saarbrücken mit Werken von Karl Weigl, Johann Sebastian Bach und Erwin Schulhoff. Den Mitschnitt gibt's hier.

Sendung: Mittwoch 25.09.2019 20.04 bis 22.30 Uhr

An der Schwelle zur Moderne

Interpreten:

Gisela Arnold, 1. Violine (Foto: Astrid Karger)

Johanna Winkel, Sopran
Gisela Arnold und Helmut Winkel, Violine
Benjamin Rivinius und Jessica Sommer, Viola
Mario Blaumer und Claire Min-Jung Suh-Neubert, Cello

Auf dem Programm:

Johann Sebastian Bach
Ricercare à 6 voci
aus dem "Musikalischen Opfer" BWV 1079

Helmut Winkel, 2. Violine (Foto: Astrid Karger)

Karl Weigl
Drei Intermezzi für Streichquartett
"Stelldichein" für Sopran und Streichsextett

Erwin Schulhoff
Streichsextett

Direktübertragung aus dem Großen Sendesaal, Funkhaus Halberg, Saarbrücken


Eine Probenreportage zum Konzert
Bach, Weigl, Schulhoff
Was bedeutet überhaupt "die Moderne" in der Musik? Die Sängerin Johanna Winkel und Mitglieder eines Streichsextetts um den Cellisten Mario Blaumer und den Bratschisten Benjamin Rivinius suchen Antworten. Eine Probenreportage von Denise Dreyer.


Mehr zum Konzert:

Mittwoch, 25. September 2019 | 20 Uhr | SR Sendesaal
An der Schwelle zur Moderne
Das 1. Ensemblekonzert der Saison aus Saarbrücken


"Musik aus der Region"

immer Mittwoch von 20.04 bis 22.30 Uhr

Der Sendeplatz für die Ensemblekonzerte der Deutschen Radio Philharmonie (DRP), für besondere Konzerte aus der Region und SR-Produktionen aus unterschiedlichen Bereichen wie Kammermusik, Chor- und Orgelmusik.

Hier erfahren Sie, was an der Hochschule für Musik Saar passiert und was bei landesweiten Wettbewerben gespielt und gesungen wird. Auch die Konzerte des Landes-Jugend-Symphonie-Orchesters Saar und herausragender Amateurorchester finden hier ihren Platz.

Redaktion: Nike Keisinger
Kontakt: nkeisinger@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja