Das 2. DRP-Ensemblekonzert aus Saarbrücken

2. Ensemblekonzert Saarbrücken

Musik aus der Region

Mit Roland Kunz  

Sendung: Mittwoch 07.11.2018 20.04 bis 22.30 Uhr

1, 2, 3, 4, 5

MusikWelt
Talent im Sechserpack
Mit den Brüdern Paul und Benjamin Rivinius hat Gabi Szarvas über das DRP-Ensemblekonzert am Abend des 7. November gesprochen. Die beiden Berufsmusiker haben noch vier Brüder, die ebenfalls alle mit viel Talent gesegnet sind und von klein auf klassische Musik machen.

Ermir Abeshi und Helmut Winkel, Violine
Benjamin Rivinius, Viola
Claire Min-Jung Suh-Neubert, Cello
Paul Rivinius, Klavier

Eugène Ysaÿe
Sonate für Violine solo Nr. 3 ("Ballade")

Witold Lutoslawski
"Bucolics" für Viola und Cello

Ludwig van Beethoven
Trio für Violine, Viola und Cello G-Dur op. 9 Nr. 1

Arnold Bax
Quartett für Klavier, Violine, Viola und Cello (in einem Satz)

Ernst von Dohnanyi
Quintett für Klavier, zwei Violinen, Viola und Cello Nr. 2 es-Moll op. 26

Direktübertragung aus dem Großen Sendesaal, Funkhaus Halberg, Saarbrücken


"Musik aus der Region"

immer Mittwoch von 20.04 bis 22.30 Uhr

Der Sendeplatz für die Ensemblekonzerte der Deutschen Radio Philharmonie (DRP), für besondere Konzerte aus der Region und SR-Produktionen aus unterschiedlichen Bereichen wie Kammermusik, Chor- und Orgelmusik.

Hier erfahren Sie, was an der Hochschule für Musik Saar passiert und was bei landesweiten Wettbewerben gespielt und gesungen wird. Auch die Konzerte des Landes-Jugend-Symphonie-Orchesters Saar und herausragender Amateurorchester finden hier ihren Platz.

Redaktion: Nike Keisinger
Kontakt: nkeisinger@sr.de

Artikel mit anderen teilen