Crossover: das 5. Ensemblekonzert aus Saarbrücken

5. Ensemblekonzert Saarbrücken

Direktübertragung aus dem Großen Sendesaal, Funkhaus Halberg, Saarbrücken

Mit Thomas Kreutzer  

Werke von Daniel Schnyder, dem charismatischen Saxophonisten, standen am 16. Mai im Mittelpunkt des 5. Ensemblekonzerts aus Saarbrücken, das die Blechbläser der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern im Großen Sendesaal des Funkhauses Halberg aufführten. Jetzt auch für sieben Tage online!

Sendung: Mittwoch 16.05.2018 20.04 bis 22.30 Uhr

Crossover

Radio Brass Saar -
Die Blechbläser der Deutschen Radio Philharmonie
feat. Daniel Schnyder

Werke von Daniel Schnyder

Die Auftritte von Radio Brass Saar sind Kult. Und diesmal haben sich die Blechbläser der Deutschen Radio Philharmonie für ihr Konzert etwas ganz Besonderes ausgedacht: einen gemeinsamen Auftritt mit dem Schweizer Multitalent Daniel Schnyder.

Der charismatische Saxofonist ist mit so gut wie jedem Musikstil vertraut und verschmilzt alle möglichen Einflüsse aus Klassik, Jazz, Pop und Ethnomusik zu seinem eigenen speziellen Sound.

Karten für das 5. Ensemblekonzert sind noch an der Abendkasse erhältlich, wie immer zu äußerst moderaten Preisen (8 Euro, ermäßigt 4 Euro).

Wer Daniel Schnyder schon vorab im Gespräch mit Roland Kunz kennenlernen möchte, dem empfehlen wir die Konzerteinführung um 19.15 Uhr im Sendesaal.

Mittwoch, 16. Mai 2018 | 20 Uhr | Funkhaus Halberg, Großer Sendesaal
5. ENSEMBLEKONZERT SAARBRÜCKEN
Crossover


"Musik aus der Region"

immer Mittwoch von 20.04 bis 22.30 Uhr

Der Sendeplatz für die Ensemblekonzerte der Deutschen Radio Philharmonie (DRP), für besondere Konzerte aus der Region und SR-Produktionen aus unterschiedlichen Bereichen wie Kammermusik, Chor- und Orgelmusik.

Hier erfahren Sie, was an der Hochschule für Musik Saar passiert und was bei landesweiten Wettbewerben gespielt und gesungen wird. Auch die Konzerte des Landes-Jugend-Symphonie-Orchesters Saar und herausragender Amateurorchester finden hier ihren Platz.

Redaktion: Nike Keisinger
Kontakt: nkeisinger@sr.de

Artikel mit anderen teilen