Sauerorgel im Berliner Dom (Foto: Claus Fischer)

Instrument des Jahres 2021

Mouvement

Mit Nike Keisinger  

Die Orgel steht dieses Jahr im Rampenlicht: Sie ist das Instrument des Jahres 2021. Orgelklänge in Neuer Musik präsentiert Ihnen Nike Keisinger in unserer Sendung Mouvement am Donnerstagabend. Auf dem Programm stehen u. a. Werke von Dimitri Terzakis, Younghi Pagh-Paan und Naji Hakim - ab 20.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio!

Sendung: Donnerstag 27.05.2021 20.04 bis 21.30 Uhr


Orgelklänge in Neuer Musik

Dimitri Terzakis
Die Farben des Ozeans
Almut Rößler, Orgel

Toshio Hosokawa
Cloudscape
Dominik Susteck, Orgel

Younghi Pagh-Paan
Bleibt in mir und ich in euch
Michael Pattmann, Schlagzeug / Dominik Susteck, Orgel

Jörg Abbing (Foto: Pressefoto)

Arvo Pärt
Trivium
Christopher Bowers-Broadbent, Orgel

Moritz Eggert
3 Interludien (Auf dem Wasser zu singen)
Jörg Abbing, Orgel

Frank Zabel
Touching colours
Christian Schmitt, Orgel / Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken / Johannes Wildner

Theo Brandmüller
4 Carillons für C-A-G-E (Auszug)
Theo Brandmüller, Orgel

Naji Hakim
Te Deum
Christian von Blohn, Orgel


Mehr zur Orgel, dem Instrument des Jahres:

Mittwoch, 19. Mai 2021, 20.04 bis 22.30 Uhr: Musik aus der Region
Instrument des Jahres 2021
Die Orgel als konzertantes Soloinstrument mit Orchester - so können Sie das Instrument des Jahres 2021 am 19. Mai in "Musik aus der Region" erleben. Es erwarten Sie u. a. Aufnahmen mit Rainer Oster, dem Ensemble Parlando, Andreas Rothkopf und dem Orchester der HfM Saar - ab 20.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio!

Mittwoch, 5. Mai 2021, 20.04 bis 22.30 Uhr: Musik aus der Region
Instrument des Jahres 2021
Dem Instrument des Jahres 2021, der Orgel, widmen wir ab 20.04 Uhr die Sendung "Musik aus der Region". Sie hören Werke von u. a. Hieronymus Praetorius und Johann Sebastian Bach, gespielt an historischen Orgeln in Lothringen und im Nordelsass.

SR 2-Serie
Orgelgeschichten
Rund um die Orgel und ihre Musik ranken sich viele, zum Teil skurrile Geschichten, die so unterschiedlich sind wie das Instrument selbst. Einige davon erzählen wir in einer kleinen Serie.


Mouvement - Die ganze Welt der Neuen Musik

Jeden Donnerstag von 20.04 bis 21.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Eineinhalb Stunden lang bietet "Mouvement" Themen, Porträts und Interviews rund um die Neue Musik. Dazu gibt es viel klingendes Anschauungsmaterial: Studioproduktionen, Konzertmitschnitte und CD-Neuerscheinungen.

Die Sendung, deren Titel "Mouvement" sich von der Komposition Helmut Lachenmanns herleitet, ist ein Forum, das die Strömungen der zeitgenössischen Musik präsentiert, sie aber auch in Beziehung setzt zu älteren Werken aller musikalischen Epochen. In regelmäßigen Abständen laden wir Sie daher zu einer "Tour d'horizon" ein, einer Klangreise vom Mittelalter bis ins Hier und Jetzt. Nur wer sich bewegt, entdeckt Neues!

Reportage-Reihe: Meilensteine der Neuen Musik

Von 2014 bis Juli 2016 stellten wir in "Mouvement" einmal im Monat ein Schlüsselwerk der Moderne vor – Meilensteine der Musikgeschichte wie Arnold Schönbergs Klaviersuite op. 25, György Ligetis "Atmosphères" oder Karlheinz Stockhausens "Gesang der Jünglinge". Die Beiträge können im Archiv nachgehört werden.

Redaktion: Nike Keisinger

Kontakt: mouvement@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja