Ein Zeitungskiosk (Foto: picture alliance / Bildagentur-online/Schoening | Bildagentur-online/Schoening) (Foto: picture alliance / Bildagentur-online/Schoening | Bildagentur-online/Schoening)

Boulevardblätter in Not – Haben Bild und Co. noch eine Zukunft?

"Medien - Cross und Quer" im langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Moderation: Isabel Sonnabend und Michael Meyer  

Sendung: Samstag 06.11.2021 15.20 bis 15.35 Uhr

Nach dem Abgang von Julian Reichelt könnte sich die BILD-Zeitung erneut wandeln: Weg vom schreienden Polit-Skandal-Journalismus, zurück zu mehr Promi und Fußballer-Geschichten. Doch kann das die Rettung sein? Die Auflage ist auf eine Million Exemplare gefallen, und auch bei anderen Zeitungen wie der "Hamburger Morgenpost" oder dem "Kölner Express" sind die Verluste laut neuesten Zahlen erheblich.

Boulevardblätter in Not
Podcast [SR 2, Isabel Sonnabend und Michael Meyer, 05.11.2021, Länge: 16:06 Min.]
Boulevardblätter in Not

Steht das Segment der Boulevardzeitungen also vor dem baldigen Aus? Oder wandern Boulevard-Inhalte ins Netz und werden dann eben dort konsumiert? Ist Boulevard-Berichterstattung, so wie sie jetzt ist, überhaupt noch zeitgemäß und was kann und wird sich verändern?

Darüber sprechen Isabel Sonnabend und Michael Meyer mit dem Hamburger Medienwissenschaftler Michael Haller.

Das Bild ganz oben zeigt einen Zeitungskiosk (Foto: picture alliance / Bildagentur-online/Schoening | Bildagentur-online/Schoening).


Medien – Cross und Quer

samstags ab ca. 15.20 Uhr auf SR 2 KultuRadio

Die Moderatorinnen und Moderatoren informieren, diskutieren und räsonieren jede Woche über neue Trends und kontroverse Themen aus der großen weiten Welt der Medien. Immer zu zweit, immer voller Meinungsfreude und immer auch mit fundierten Fakten.

Kontakt: medien@sr.de

Team: Katrin Aue, Thomas Bimesdörfer, Stefan Forth, Manuela Schley, Kai Schmieding, Isabel Sonnabend

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja