Shahabuddin Delavar and Suhail Shaheen, Sprecher der Taliban, in einer Pressekonferenz. (Foto: IMAGO / ITAR-TASS)

Medienstars mit Turban und Gewehr? – Taliban und Presse (-Freiheit)

"Medien - Cross und Quer" im langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Es diskutieren: Thomas Bimesdörfer und Isabel Sonnabend  

Sendung: Samstag 28.08.2021 15.20 bis 15.35 Uhr

Es sind keine guten Nachrichten aus Afghanistan. Seit der turbulenten Machtübernahme durch die Taliban wurden die elektronischen Medien im Land gleichgeschaltet, Journalisten und vor allem Journalistinnen müssen um ihr Leben fürchten.

Über die Taliban und Presse(-Freiheit)
Podcast [SR 2, Isabel Sonnabend und Thomas Bimesdörfer, 27.08.2021, Länge: 14:20 Min.]
Über die Taliban und Presse(-Freiheit)

Gleichzeitig zeigen sich die neuen Machthaber erstaunlich professionell im Umgang mit der internationalen Öffentlichkeit und die westliche Berichterstattung aus dem Land läuft Gefahr, einer gewissen „Faszination des Grauens“ zu erliegen.

Wie also geht es weiter in Afghanistan, mit der Pressefreiheit, mit der freien Berichterstattung. Und wie können unsere Medien dem Land noch helfen? Darüber reden Isabel Sonnabend und Thomas Bimesdörfer mit Michael Rediske, dem Vorstandssprecher von "Reporter ohne Grenzen".


Das Bild ganz oben zeigt Shahabuddin Delavar and Suhail Shaheen, Sprecher der Taliban, in einer Pressekonferenz (Foto: IMAGO / ITAR-TASS).


Medien – Cross und Quer

samstags ab ca. 15.20 Uhr auf SR 2 KultuRadio

Die Moderatorinnen und Moderatoren informieren, diskutieren und räsonieren jede Woche über neue Trends und kontroverse Themen aus der großen weiten Welt der Medien. Immer zu zweit, immer voller Meinungsfreude und immer auch mit fundierten Fakten.

Kontakt: medien@sr.de

Team: Katrin Aue, Thomas Bimesdörfer, Stefan Forth, Manuela Schley, Kai Schmieding, Isabel Sonnabend

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja