Eine Frau macht ein Kreuz auf einem Wahlzettel (Foto: picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow)

Desinformation und Micro- Targeting – wie läuft der digitale Wahlkampf?

"Medien - Cross und Quer" im langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Es diskutieren: Thomas Bimesdörfer und Michael Meyer  

Sendung: Samstag 21.08.2021 15.20 bis 15.35 Uhr

"Desinformation und Micro- Targeting – wie läuft der digitale Wahlkampf?"
Podcast [SR 2, Thomas Bimesdörfer und Michael Meyer, 20.08.2021, Länge: 18:43 Min.]
"Desinformation und Micro- Targeting – wie läuft der digitale Wahlkampf?"

Wählerinnen und Wähler müssen sich auch im Netz auf einiges gefasst machen: Die SPD zog einen negativen Spot über die CDU zurück, im Netz kursiert er aber immer noch.  Auch ist die Frage, ob gezielte Desinformationen, wie z.B. die "Grüner Mist"- Kampagne oder direkte Ansprache, so genanntes "Micro- Targeting" auf Facebook und Co. bei der Stimmabgabe eine Rolle spielen können. 

Was erwartet uns also im digitalen Bundestagswahlkampf 2021? Und was erhoffen sich die Parteien? Darüber sprechen Thomas Bimesdörfer und Michael Meyer mit Johannes Hillje, Politikberater, der 2017 ein Buch über die Online- Strategie der AfD geschrieben hat.


Medien – Cross und Quer

samstags ab ca. 15.20 Uhr auf SR 2 KultuRadio

Die Moderatorinnen und Moderatoren informieren, diskutieren und räsonieren jede Woche über neue Trends und kontroverse Themen aus der großen weiten Welt der Medien. Immer zu zweit, immer voller Meinungsfreude und immer auch mit fundierten Fakten.

Kontakt: medien@sr.de

Team: Katrin Aue, Thomas Bimesdörfer, Stefan Forth, Manuela Schley, Kai Schmieding, Isabel Sonnabend

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja