Netflix (Foto: pixabay)

Alles auf Abruf - Wohin strömen NETFLIX und Co.?

"Medien - Cross und Quer" im langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Es diskutieren: Thomas Bimesdörfer und Michael Meyer  

Sendung: Samstag 13.03.2021 15.20 bis 15.35 Uhr

Das Streaming ist in Deutschland noch kein wirkliches Massengeschäft.  Aber auf dem wachsenden Marktplatz brodelt es gerade wie in einem Hexenkessel. Nationale und internationale Anbieter leisten sich Marketingschlachten und Angebotsoffensiven und neue Konkurrenz steht in den Startlöchern, zum Beispiel Paramount oder HBO. Klar ist, die weltweiten Maßnahmen der Vereinzelung im Kampf gegen die Covid 19  sind ein Turbodünger für das Geschäft.

Aber wie lange noch? Auch  zeigen sich erste Wolken am Himmel. Netflix wächst weltweit schneller als es vielleicht gut tut, die Studios kommen, auch pandemiebedingt, nicht nach mit der Produktion neuer Inhalte, beim so wichtigen „original content“, also den selbstproduzierten Serien und Filmen sind in Deutschland immer noch ARD und ZDF besonders stark und das Potential an Kreativen ist ebenfalls endlich. Der neueste Trend im Marktsegment ist das so genannte „live streaming“, also quasi Fernsehen mit festen Einschaltzeiten. Was versprechen sich die Streamnigdienste davon und wächst hier eine Konkurrenz heran für klassische  lineare  Anbieter?

Darüber sprechen Thomas Bimesdörfer und Michael Meyer mit dem Chefredakteur des Branchenmagazins DWDL, Thomas Lückerath.



Medien – Cross und Quer

samstags ab ca. 15.20 Uhr auf SR 2 KultuRadio

Die Moderatorinnen und Moderatoren informieren, diskutieren und räsonieren jede Woche über neue Trends und kontroverse Themen aus der großen weiten Welt der Medien. Immer zu zweit, immer voller Meinungsfreude und immer auch mit fundierten Fakten.

Kontakt: medien@sr.de

Team: Katrin Aue, Thomas Bimesdörfer, Stefan Forth, Manuela Schley, Kai Schmieding, Isabel Sonnabend

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja