SR 2 KulturRadio: Podcast Medienwelt (Foto: SR)

Ohne Filter – Wieviel Journalismus steckt in Live-Streams?

"Medien - Cross und Quer" im langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Es diskutieren: Katrin Aue und Isabel Sonnabend  

Sendung: Samstag 14.11.2020 15.20 bis 15.35 Uhr

Früher hatte der Fernsehsender Phoenix quasi ein Alleinstellungsmerkmal für Live-Übertragung von Politiker-Pressekonferenzen und Parlamentssitzungen. Damals dachte man, das sei etwas für Feinschmecker und wirklich Interessierte. Jetzt aber: Live-Streams auf allen Kanälen, die auch noch geklickt werden! Ein Beispiel: „Kanzlerin Merkel zur Corona-Lage in deutschen Großstädten – live ab 13 Uhr bei Spiegel.de“ Kaum ein Verlag, der solche Angebote nicht macht.

Das Publikum hat dann die Möglichkeit, live dabei zu sein, sich ein eigenes Bild zu machen. Aber was ist aus den guten alten Aufgaben des Journalismus geworden? Einordnen, auswählen, gewichten, Relevantes von weniger Relevantem trennen?

Darüber diskutierten Isabel Sonnabend und Katrin Aue.

Gast: Kea Müttel, Redaktionsnetzwerk Deutschland



Medien – Cross und Quer

samstags ab ca. 15.20 Uhr auf SR 2 KultuRadio

Die Moderatorinnen und Moderatoren informieren, diskutieren und räsonieren jede Woche über neue Trends und kontroverse Themen aus der großen weiten Welt der Medien. Immer zu zweit, immer voller Meinungsfreude und immer auch mit fundierten Fakten.

Kontakt: medien@sr.de

Team: Katrin Aue, Thomas Bimesdörfer, Stefan Forth, Manuela Schley, Kai Schmieding, Isabel Sonnabend

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja