U. a. Michael Roes zu "Der Traum vom Fremden"

U. a. Michael Roes zu "Der Traum vom Fremden"

Literatur im Gespräch - Das Magazin

Mit Jana Bohlmann  

Sendung: Mittwoch 10.11.2021 19.15 bis 20:00 Uhr

Die Themen:

  • Katrin Hillgruber zu Michael Roes: "Der Traum vom Fremden", Albino Verlag, 258 Seiten, 22 Euro  
  • Peter Henning zu Marcel Proust: "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit", der Hörverlag, aus dem Französischen übersetzt von Eva Rechel-Mertens, gelesen von Peter Matic, 17 CDs, 156 Stunden 15 Minuten, 99 Euro
  • Gespräch mit Dr. Marc Weiland zu aktuellen Literaturperspektiven auf Dorf und Ländlichkeit
  • Tobias Wenzel zu Bernd Brunner: "Das Buch der Nacht", Kiepenheuer & Witsch, 192 Seiten, 28 Euro
  • Der Hörbuchtipp: Erhard Schmied zu Homer: "Odyssee", Mandelbaumverlag Wien, gelesen von Wolfram Berger, Musik von Peter Rosmanith, eine CD,  61 Minuten, 25 Euro


Die Sendung ist nachhörbar auf SR2.de und in der ARD Audiothek.

Vorschau

17. November: Ulrike Kolb zu "Erinnerungen so nah"

24. November: Das Magazin

1. Dezember: Edem Awumay

8. Dezember: Das Magazin


Literatur im Gespräch

Woher nehmen sie ihre Inspiration? Welche Rolle spielt die Literatur in ihrem Alltag? Was sind ihre Themen und wie setzen sie sie literarisch um? SR 2-ModeratorInnen sprechen mit Autorinnen und Autoren über ihr Schreiben und Leben, senden Auszüge aus aktuellen Romanen, Erzählungen, Essays oder Gedichten, bringen Literatur ins Gespräch.

alle 14 Tage im Wechsel mit:

Literatur im Gespräch – Das Magazin

Rezensionen neuerschienener belletristischer Bücher, Gespräche zu aktuellen Literaturthemen und feuilletonistische Beiträge rund um die Welt der Literatur sind Thema in unserem Magazin. Dabei nehmen wir auch die regionale Szene in den Fokus. In jeder Sendung empfehlen wir außerdem ein aktuelles Hörbuch im SR 2-HörbuchTipp.

Redaktion: Tilla Fuchs

Kontakt: literatur-im-gespraech@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja