U. a. Annie Ernaux: "Das Ereignis"

U. a. Annie Ernaux: "Das Ereignis"

Literatur im Gespräch - Das Magazin

Mit Sally-Charell Delin  

Sendung: Mittwoch 29.09.2021 19.15 bis 20:00 Uhr

Die Themen:

  • Susanne von Schenck zu Annie Ernaux: "Das Ereignis", aus dem Französischen von Sonja Finck, Suhrkamp Verlag, 104 Seiten, 18,00 Euro
  • Jana Bohlmann zu Frédéric Beigbeder: "Der Mann, der vor Lachen weinte", aus dem Französischen von Claudia Marquardt, Piper Verlag, 320 Seiten, 22,00 Euro
  • Gespräch mit Nicole Seifert zu ihrem Buch "Frauen Literatur – abgewertet, vergessen, wiederentdeckt", Verlag Kiepenheuer & Witsch, 224 Seiten, 18,00 Euro
  • Judith Leister zu Helga Kurzchalia: "Haus des Kindes", Friedenauer Presse, 140 Seiten, 18,00 Euro
  • Thomas Plaul zu Giwi Margwelaschwili: "Der Leselebenstintensee", Verbrecher Verlag, 384 Seiten, 28,00 Euro
  • Der Hörbuchtipp: Erhard Schmied zu Alex Schulmann: "Die Überlebenden", ungekürzte Fassung, gelesen von Fabian Busch, Der Audio Verlag, 1 mp3-CD, 6 Stunden, 16 Minuten, 22,00 Euro


Die Sendung ist nachhörbar auf SR2.de und in der ARD Audiothek.

Vorschau

6. Oktober: Moritz Rinke: "Der längste Tag im Leben des Pedro Fernández Garcia"

13. Oktober: Das Magazin


Literatur im Gespräch

Woher nehmen sie ihre Inspiration? Welche Rolle spielt die Literatur in ihrem Alltag? Was sind ihre Themen und wie setzen sie sie literarisch um? SR 2-ModeratorInnen sprechen mit Autorinnen und Autoren über ihr Schreiben und Leben, senden Auszüge aus aktuellen Romanen, Erzählungen, Essays oder Gedichten, bringen Literatur ins Gespräch.

alle 14 Tage im Wechsel mit:

Literatur im Gespräch – Das Magazin

Rezensionen neuerschienener belletristischer Bücher, Gespräche zu aktuellen Literaturthemen und feuilletonistische Beiträge rund um die Welt der Literatur sind Thema in unserem Magazin. Dabei nehmen wir auch die regionale Szene in den Fokus. In jeder Sendung empfehlen wir außerdem ein aktuelles Hörbuch im SR 2-HörbuchTipp.

Redaktion: Tilla Fuchs

Kontakt: literatur-im-gespraech@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja