Mithu Sanyal zu ihrem Roman: "Identitti"

Mithu Sanyal zu ihrem Roman: "Identitti"

Literatur im Gespräch

mit Sally-Charell Delin  

Sendung: Mittwoch 24.02.2021 19.15 bis 20:00 Uhr

Was für ein Skandal: Prof. Dr. Saraswati ist WEISS! Schlimmer geht es nicht. Denn die Professorin für Postcolonial Studies in Düsseldorf war eben noch die Übergöttin aller Debatten über Identität - und beschrieb sich selbst als Person of Colour.

Ihre Studierenden und das Kollegium an der Universität sind entsetzt. Damit beginnt eine Jagd nach "echter" Zugehörigkeit. Während im  Netz über Saraswati gehetzt und auf Demos ihre Entlassung gefordert wird, fährt ihre Studentin Nivedita zu ihr. Denn Nivedita, die auf ihrem Blog "Identitti" selbst über "race und sex" bloggt, ist Tochter eines indischen Vaters und einer polnischen Mutter zweiter Generation. Sie hat sich mit Saraswati identifiziert – und sucht nun nach Antworten.

Die Autorin:

Mithu Sanyal, 1971 in Düsseldorf geboren, ist Kulturwissenschaftlerin, Autorin, Journalistin und Kritikerin. 2009 erschien ihr Sachbuch "Vulva. Das unsichtbare Geschlecht", 2016 "Vergewaltigung. Aspekte eines Verbrechens". "Identitti" ist ihr erster Roman.


Die Sendung ist nachhörbar auf SR2.de.


Vorschau

3. März: Das Magazin

10. März: Pola Oloixarac zu ihrem Roman "Wilde Theorien"

17. März: Das Magazin

24. März: Johann Scheerer zu seinem Roman "Unheimlich nah"

31. März: Das Magazin


Literatur im Gespräch

Woher nehmen sie ihre Inspiration? Welche Rolle spielt die Literatur in ihrem Alltag? Was sind ihre Themen und wie setzen sie sie literarisch um? SR 2-ModeratorInnen sprechen mit Autorinnen und Autoren über ihr Schreiben und Leben, senden Auszüge aus aktuellen Romanen, Erzählungen, Essays oder Gedichten, bringen Literatur ins Gespräch.

alle 14 Tage im Wechsel mit:

Literatur im Gespräch – Das Magazin

Rezensionen neuerschienener belletristischer Bücher, Gespräche zu aktuellen Literaturthemen und feuilletonistische Beiträge rund um die Welt der Literatur sind Thema in unserem Magazin. Dabei nehmen wir auch die regionale Szene in den Fokus. In jeder Sendung empfehlen wir außerdem ein aktuelles Hörbuch im SR 2-HörbuchTipp.

Redaktion: Tilla Fuchs

Kontakt: literatur-im-gespraech@sr.de

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja