Joshua Groß: "Flexen in Miami"

Joshua Groß zu seinem Roman "Flexen in Miami"

Literatur im Gespräch

mit Sally-Charell Delin  

Sendung: Mittwoch 01.07.2020 19.15 bis 20:00 Uhr

Der Ich-Erzähler Joshua erhält ein Aufenthaltsstipendium der Rhoxus-Foundation in Miami. Dort findet er sich in einem smarten Apartment wieder: Geld und Astronautennahrung werden von einer Drohne geliefert, die Temperatur automatisch reguliert, der Kühlschrank ist sein einziger Gesprächspartner. Das Computerspiel "Cloud Control", das in Echtzeit aus den Spieler-Daten entsteht, bietet die einzige Abwechslung. Bei einem NBA-Spiel trifft Joshua die Meeresbiologin Claire, mit der sich eine Liebesgeschichte entwickelt.

"Flexen in Miami" wirft die Frage auf, woher wir wissen können, dass wir wirklich da sind, und wie wir einander begegnen können: als Menschen oder Avatare, im Leben genauso wie in der Cloud.

Der Autor:

Joshua Groß, 1989 in Grünsberg geboren, studierte Politikwissenschaft, Ökonomie und Ethik der Textkulturen und wohnt heute in Braunschweig. 2018 war er zu den Tagen der deutschsprachigen Literatur nach Klagenfurt eingeladen und 2019 erhielt er den Anna Seghers-Preis. "Flexen in Miami" ist sein neuester Roman.

Literatur im Gespräch ist auch nachhörbar auf SR2.de.


Vorschau

8. Juli: Das Magazin

15. Juli: Die Rede an die Abiturientinnen und Abiturienten von Lukas Bärfuss

22. Juli: Das Magazin

29. Juli: Anne Weber zu "Anette, ein Heldinnenepos"

5. August: Das Magazin


Literatur im Gespräch

Woher nehmen sie ihre Inspiration? Welche Rolle spielt die Literatur in ihrem Alltag? Was sind ihre Themen und wie setzen sie sie literarisch um? SR 2-ModeratorInnen sprechen mit Autorinnen und Autoren über ihr Schreiben und Leben, senden Auszüge aus aktuellen Romanen, Erzählungen, Essays oder Gedichten, bringen Literatur ins Gespräch.

alle 14 Tage im Wechsel mit:

Literatur im Gespräch – Das Magazin

Rezensionen neuerschienener belletristischer Bücher, Gespräche zu aktuellen Literaturthemen und feuilletonistische Beiträge rund um die Welt der Literatur sind Thema in unserem Magazin. Dabei nehmen wir auch die regionale Szene in den Fokus. In jeder Sendung empfehlen wir außerdem ein aktuelles Hörbuch im SR 2-HörbuchTipp.

Redaktion: Tilla Fuchs

Kontakt: literatur-im-gespraech@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja