Paulina Czienskowski zu ihrem Roman "Taubenleben"

Paulina Czienskowski zu ihrem Roman "Taubenleben"

Literatur im Gespräch

mit Sally-Charell Delin  

Sendung: Mittwoch 03.06.2020 19.15 bis 20:00 Uhr

Lois wartet nach einem One-Night-Stand auf das Ergebnis ihres Bluttests. Die Ungewissheit und die Wartezeit bringen sie dazu, sich selbst mit den grundsätzlichen Fragen ihres Lebens zu konfrontieren, das ihr zu entgleiten scheint. Sie hinterfragt bestehende Strukturen, zweifelt und sucht die Auseinandersetzung mit der abweisenden Mutter, die über den frühen Tod des Vaters nie hat sprechen wollen. Paulina Czienskowski schreibt in „Taubenleben“ von einer Protagonistin, die mit unsicherem Gang und großer Sensibilität nach dem eigenen Lebensweg sucht.

Die Autorin:

Paulina Czienskowski, 1988 in Berlin geboren, ist freie Journalistin und Autorin. Sie hat in den USA und in Paris gelebt und Germanistik und Kunstgeschichte in Greifswald studiert, bevor sie für ein Volontariat an einer Journalistenschule zurück nach Berlin ging. "Taubenleben" ist ihr erster Roman.

 "Literatur im Gespräch" ist auch im Netz nachhörbar.


Vorschau

10. Juni: Das Magazin

17. Juni: Christian Baron zu "Ein Mann seiner Klasse"

24. Juni: Das Magazin

1. Juli: Joshua Groß zu „Flexen in Miami“

8. Juli: Das Magazin


Literatur im Gespräch

Woher nehmen sie ihre Inspiration? Welche Rolle spielt die Literatur in ihrem Alltag? Was sind ihre Themen und wie setzen sie sie literarisch um? SR 2-ModeratorInnen sprechen mit Autorinnen und Autoren über ihr Schreiben und Leben, senden Auszüge aus aktuellen Romanen, Erzählungen, Essays oder Gedichten, bringen Literatur ins Gespräch.

alle 14 Tage im Wechsel mit:

Literatur im Gespräch – Das Magazin

Rezensionen neuerschienener belletristischer Bücher, Gespräche zu aktuellen Literaturthemen und feuilletonistische Beiträge rund um die Welt der Literatur sind Thema in unserem Magazin. Dabei nehmen wir auch die regionale Szene in den Fokus. In jeder Sendung empfehlen wir außerdem ein aktuelles Hörbuch im SR 2-HörbuchTipp.

Redaktion: Tilla Fuchs

Kontakt: literatur-im-gespraech@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja