U. a. Per Petterson: "Männer in meiner Lage"

U. a. Per Petterson: "Männer in meiner Lage"

Literatur im Gespräch - Das Magazin

Moderation: Peter König  

Sendung: Mittwoch 09.10.2019 19.15 bis 20:00 Uhr

Die Themen der Sendung:

  • Holger Heimann zu Per Petterson: "Männer in meiner Lage", Carl Hanser Verlag. 22,00 Euro
  • Gespräch mit dem Übersetzer Hinrich Schmidt-Henkel zu Übersetzungen literarischer Werke aus dem Norwegischen aus Anlass des Buchmessen-Gastlands Norwegen
  • Thomas Plaul zu Steven Bloom: "Mendel Kabakov und das Jahr des Affen", Wallstein Verlag. 20,00 Euro
  • Katrin Hillgruber zu Mircea Cărtărescu: "Solenoid", Zsolnay Verlag. 36,00 Euro
  • Hörbuch-Tipp von Sally-Charell Delin zu Daniela Krien: "Die Liebe im Ernstfall", 6 CDs, Diogenes Verlag. 24,00 Euro

Musik: Dorado Schmitt Quintette mit "Clair de Lune"

Redaktionelle Änderungen vorbehalten!


Nächste Sendung

16. Oktober: Karen Köhler zu "Miroloi"

Vorschau:

23. Oktober: Das Magazin

30. Oktober: Terezia Mora zu "Auf dem Seil"

1. November: Sondersendung Günter Kunert zu "Wie Brecht einmal von der Volkspolizei eine Anzeige bekam"

6. November: Das Magazin


Literatur im Gespräch

Woher nehmen sie ihre Inspiration? Welche Rolle spielt die Literatur in ihrem Alltag? Was sind ihre Themen und wie setzen sie sie literarisch um? SR 2-ModeratorInnen sprechen mit Autorinnen und Autoren über ihr Schreiben und Leben, senden Auszüge aus aktuellen Romanen, Erzählungen, Essays oder Gedichten, bringen Literatur ins Gespräch.

alle 14 Tage im Wechsel mit:

Literatur im Gespräch – Das Magazin

Rezensionen neuerschienener belletristischer Bücher, Gespräche zu aktuellen Literaturthemen und feuilletonistische Beiträge rund um die Welt der Literatur sind Thema in unserem Magazin. Dabei nehmen wir auch die regionale Szene in den Fokus. In jeder Sendung empfehlen wir außerdem ein aktuelles Hörbuch im SR 2-HörbuchTipp.

Redaktion: Tilla Fuchs

Kontakt: literatur-im-gespraech@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja