Philipp Melanchthon (Foto: IMAGO / agefotostock / Heinz-Dieter Falkenstein)

Über Philipp Melanchthon

LebensZeichen

von Wolfgang Klein, evangelische Kirche  

Sendung: Samstag 19.03.2022 10.55 bis 11.00 Uhr

Wolfgang Klein widmet sich in diesem Lebenszeichen einem Zeitgenossen von Martin Luther, der zu Unrecht in dessen Schatten steht: Philipp Melanchthon.

Der vor 525 Jahren geborene Reformator war ein Brückenbauer und kann deshalb gerade heute ein Vorbild sein.


Philipp Melanchthon, Brückenbauer
Podcast [SR 2, Wolfgang Klein, 18.03.2022, Länge: 04:28 Min.]
Philipp Melanchthon, Brückenbauer


Das Bild ganz oben zeigt den Reformator Philipp Melanchthon (Grafik: IMAGO / agefotostock / Heinz-Dieter Falkenstein).


LebensZeichen

Samstags um ca. 10.55 Uhr auf SR 2 KulturRadio

LebensZeichen stellt (sich) Fragen des Lebens: Woher komme ich? Wohin gehe ich? Wie gestalte ich mein Leben (auch in Krisen)? Was ist der Sinn?

Partner von SR 2 KulturRadio: Bistum Trier
"LebensZeichen" - die Beiträge zum Nachlesen
Das Bistum Trier stellt die Texte der Sendung "LebensZeichen" auch online.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja