Die von dem russischen Künstler Marc Chagall gestalteten Fenster im Ost-Chor der Kirche Sankt Stephan, Mainz (Foto: dpa/Fredrik von Erichsen)

Das "blaue Wunder von Mainz"

40 Jahre Chagall-Fenster

Von Michael Kinnen, katholische Kirche  

Sendung: Samstag 14.09.2019 10.55 bis 11.00 Uhr

40 Jahre ist es her, dass zwei von insgesamt später neun Chagall-Fenster in St. Stephan eingeweiht wurden:

die beiden flankierenden Mittelfenster mit der "Vision der Heilsgeschichte"

Ein "Lebenszeichen" von Michael Kinnen von der katholischen Kirche über das "Blaue Wunder von Mainz".

Die von dem russischen Künstler Marc Chagall gestalteten Fenster im Ost-Chor der Kirche Sankt Stephan, Mainz (Foto: dpa/Fredrik von Erichsen)
Die von dem russischen Künstler Marc Chagall gestalteten Fenster im Ost-Chor der Kirche Sankt Stephan, Mainz


LebensZeichen

Samstags um ca. 10.55 Uhr auf SR 2 KulturRadio

LebensZeichen stellt (sich) Fragen des Lebens: Woher komme ich? Wohin gehe ich? Wie gestalte ich mein Leben (auch in Krisen)? Was ist der Sinn?

Partner von SR 2 KulturRadio: Bistum Trier
"LebensZeichen" - die Beiträge zum Nachlesen
Das Bistum Trier stellt die Texte der Sendung "LebensZeichen" auch online.

Artikel mit anderen teilen

Ihre Meinung