Türkischstämmige Frauen in einer Fußgängerzone. (Foto: Oliver Berg dpa)

"Die Mutter aller Probleme"

Lebenszeichen

Von Benedikt Welter  

Sendung: Samstag 15.09.2018 10.55 bis 11.00 Uhr

Die Mutter aller Probleme – für manche ist das zurzeit die deutsche Migrationspolitik. Für den jüdischen Religionsphilosophen Martin Buber sitzt diese "Mutter" aber noch viel tiefer. Die Probleme tauchen dann auf, weil Menschen sich "vergegnen" statt zu "begegnen".  Was er damit meint, erläutert Benedikt Welter im LebensZeichen von der katholischen Kirche.


LebensZeichen

Samstags um ca. 10.55 Uhr auf SR 2 KulturRadio

LebensZeichen stellt (sich) Fragen des Lebens: Woher komme ich? Wohin gehe ich? Wie gestalte ich mein Leben (auch in Krisen)? Was ist der Sinn?

Partner von SR 2 KulturRadio: Bistum Trier
"LebensZeichen" - die Beiträge zum Nachlesen
Das Bistum Trier stellt die Texte der Sendung "LebensZeichen" auch online.

Artikel mit anderen teilen