Ein Obdachloser schläft in einem Schlafsack (Foto: Imago/Jens Jeske)

Unbedacht

Von Henning Theurich, evangelische Kirche  

Sendung: Samstag 08.09.2018 10.55 bis 11.00 Uhr

In seiner Heimatstadt gibt es viermal im Jahr einen besonderen Gottesdienst: Eine Feier für die in den vergangenen Monaten verstorbenen Obdachlosen.

Warum er diese Gottesdienste gerne besucht, obwohl er kein Obdachloser ist - das erzäht Henning Theurich von der evangelischen Kirche im Lebenszeichen.


LebensZeichen

Samstags um ca. 10.55 Uhr auf SR 2 KulturRadio

LebensZeichen stellt (sich) Fragen des Lebens: Woher komme ich? Wohin gehe ich? Wie gestalte ich mein Leben (auch in Krisen)? Was ist der Sinn?

Partner von SR 2 KulturRadio: Bistum Trier
"LebensZeichen" - die Beiträge zum Nachlesen
Das Bistum Trier stellt die Texte der Sendung "LebensZeichen" auch online.

Artikel mit anderen teilen