Bauernhof in Masuren (Foto: picture alliance/WILDLIFE)

Masurische Elegie

Lebenszeichen

Von Gerlinde Theurich-Heumann, evangelische Kirche  

Sendung: Samstag 11.08.2018 10.55 bis 11.00 Uhr

Im Lebenszeichen berichtet Gerlinde Theurich-Heumann von der Evangelischen Kirche von einer Reise durch die Masuren.

Zuvor hat sie das Tagebuch der Gräfin Dönhoff gelesen, die Anfang der 1940er Jahre genau diese Gegend bereist hat. Vieles hat sich seitdem verändert…


LebensZeichen

Samstags um ca. 10.55 Uhr auf SR 2 KulturRadio

LebensZeichen stellt (sich) Fragen des Lebens: Woher komme ich? Wohin gehe ich? Wie gestalte ich mein Leben (auch in Krisen)? Was ist der Sinn?

Partner von SR 2 KulturRadio: Bistum Trier
"LebensZeichen" - die Beiträge zum Nachlesen
Das Bistum Trier stellt die Texte der Sendung "LebensZeichen" auch online.

Artikel mit anderen teilen