Prag: Gemeindehaus und Pulverturm bei Nacht. (Foto: SR/Ute Werner)

Konzert aus Prag

Das Konzert am Montagabend auf SR 2 KulturRadio

 

Am 7. September war das Ensemble NeoBarock im Schloss Troja in Prag zu Gast. Die Musiker*innen spielten Kompositionen von Vincenzo Albrici, Johann Wilhelm Furchheim, Johann Schop u. v. m. - zu hören am Montagabend ab 20.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio!

Sendung: Montag 21.12.2020 20.04 bis 22.30 Uhr


Pallas Nordica - Musik für Königin Christina von Schweden


Ensemble NeoBarock


Auf dem Programm:

Vincenzo Albrici
Sinfonia d-Moll für zwei Violinen und Basso continuo

Johann Wilhelm Furchheim
Sonate e-Moll für zwei Violinen und Basso continuo

Johann Schop
Pavana Lachrimae

Johann Heinrich Schmelzer
Sonate für zwei Violinen und Basso Continuo

Pietro Andrea Ziani
Sonata a 3

Carlo Farina
Sonata detta La Desperata

Arcangelo Corelli
Triosonate für 2 Violinen und Basso continuo d-Moll op. 1 Nr. 11

Heinrich Ignaz Franz von Biber
Sonate für Violine, zwei Violen und Basso Continuo

Jean-Baptiste Barrière
Triosonate


Aufnahme vom 7. September 2020 aus dem Schloss Troja in Prag
(Übernahme hr2 Kultur)


NeoBarock (Foto: Karin Engels)


Konzert

Montags 20.04 bis 22.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Der Platz für die Konzertsaison der Europäischen Rundfunkunion (EBU): Live-Konzerte aus ganz Europa in thematischen Reihen mit allen Orchestern der Rundfunkanstalten, aber auch mit großen Kammermusikensembles. Dazwischen aktuelle Konzerte aus den Spielplänen der großen europäischen Orchester.

Kontakt: sr2@sr.de

Eine Übernahme von hr2 Kultur.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja