22.10.2020, USA, Nashville: Donald Trump (r), Präsident der USA, und Joe Biden (l), Präsidentschaftskandidat der Demokraten, beim letzten TV-Duell in der Belmont University. (Foto: dpa / picture alliance / Jim Bourg)

Präsidentschaftswahlen in den USA – was erwarten die Europäer vom Ausgang der Wahl?

Kontinent - Das europäische Magazin auf SR 2 KulturRadio

Moderation: Sabine Ertz  

Sendung: Dienstag 03.11.2020 19.15 bis 20.00 Uhr

Der Kampf ums Weiße Haus: Am 3. November entscheiden die Amerikaner, ob der Republikaner Donald Trump eine zweite Amtszeit bekommt oder ob der Demokrat Joe Biden ihn ablösen wird. 

Das amerikanische Wahlsystem ist recht kompliziert – der Präsident wird nicht vom Volk direkt gewählt, sondern durch 538 Wahlmänner und –frauen. Der Kandidat mit den meisten Wählerstimmen in einem Bundesstaat verbucht in der Regel sämtliche Wahlleute des Staates für sich. Besonders umkämpft sind daher die so genannten "swing states", da dort auf Grund ihrer demographischen Struktur und ihres historischen Wahlverhaltens nicht abzusehen ist, für welchen Kandidaten sie stimmen werden.

Egal wie die Wahlen in den USA ausgehen werden – das Ergebnis wird in Europa mit Spannung erwartet.

In "Kontinent – das europäische Magazin" wollen wir deshalb am 3. November ab 19.15 Uhr auf SR 2 Kulturradio und AntenneSaar nachfragen, was verschiedene europäische Staaten vom Wahlausgang in den USA erwarten.

Zu hören auf SR 2 KulturRadio und AntenneSaar. Das Bild ganz oben zeigt Donald Trump und Joe Biden bei einem TV-Duell (Foto: picture alliance/Jim Bourg/Pool Reuters/AP/dpa).


"Kontinent"

Dienstag, 19.15 - 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio
(
Am letzten Dienstag im Monat strahlen wir statt "Kontinent" das deutsch-französische Monatsmagazin "ici et là" aus.)

"Kontinent - das europäische Magazin" soll vielschichtig, vielfältig und breitgefächert die europäischen Themen aufgreifen. Hintergrundberichte unserer Korrespondenten aus ganz Europa haben hier einen wichtigen Platz. Die Länge der Sendung erlaubt es, auch längere Reportagen und Interviews zu senden. Sogar die klassische Form des Features ist hier ab und an zu finden.

Europa, das ist nicht nur Politik, da gibt es Kultur und Kulturen, Zeitgeistiges, Trendiges, das Leben eben. Auch das findet Platz in "Kontinent". Auch die zuständigen Politiker und kompetente Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft kommen in der Sendung zu Wort.

Redaktion: Peter Weitzmann, Jochen Marmit, Sabine Ertz

E-Mail: europa@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja