Wähler bei der Stimmabgabe an einer Wahlurne (Foto: IMAGO / Eibner)

Vor der Parlamentswahl in Italien

Kontinent - Das europäische Magazin auf SR 2 KulturRadio

Moderation: Michael Schneider  

Sendung: Dienstag 20.09.2022 19.15 bis 20.00 Uhr

Es ist Wahlherbst in Europa – in vielen Ländern der europäischen Union stehen Parlamentswahlen an, wird das Präsidialamt neu vergeben oder muss die Regierung ausgetauscht werden. Und in einer Zeit der Krise sind allerorts die etablierten Parteien in Sorge. Wird der Populismus in Europa weiter an Raum gewinnen? Diese Frage stellt sich vor allem in Italien, wo die Rechtspopulisten laut Umfragen klar vorne liegen. Aber was bedeutet das für Europa? Und woher kommt die Schwäche des linken Lagers?

In Schweden zeichnet sich bereits ein Wandel ab – die linksliberale Regierung wurde bei den Reichstagswahlen abgestraft, die Rechtspopulisten haben dazugewonnen. Doch im komplizierten schwedischen Politiksystem heißt das noch nicht, dass sie künftig auch regieren können. Welche schwierigen Verhandlungen nun anstehen und warum es vor allem die Enttäuschten im Land sind, die diesmal rechts gewählt haben – das klären wir im Gespräch mit dem ARD-Studio Stockholm.

Außerdem geht es um den Klimawandel, der auch den österreichischen Gletschern zusetzt. Jedes Jahr wird dort die Eismasse vermessen, diesen Herbst ist es wieder so weit. Unterwegs mit Gletscherforschern, die die Hochalpen genau untersuchen, jedes Jahr Veränderung feststellen und doch in Jahrhundertzeiträumen rechnen.

Auch anderswo macht die Natur Sorgen, etwa in Nordmazedonien. Der Ohridsee dort ist eins der ältesten Gewässer Europas, doch sein Ökosystem ist in Gefahr. Bei einer Bootsfahrt über den See erfahren wir mehr über die Auswirkungen des zunehmenden Tourismus, das Versagen von korrupten Lokalpolitikern und Lösungsansätze, um ein einzigartiges Naturwunder auch langfristig zu retten.


Zu hören auf SR 2 KulturRadio und AntenneSaar. Das Bild ganz oben zeigt einen Wähler bei der Stimmabgabe an einer Wahlurne (IMAGO / Eibner).


"Kontinent"

Dienstag, 19.15 - 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio
und auf Antenne Saar
(Am letzten Dienstag im Monat strahlen wir statt "Kontinent" das deutsch-französische Monatsmagazin "ici et là" aus.)

"Kontinent - das europäische Magazin" soll vielschichtig, vielfältig und breitgefächert die europäischen Themen aufgreifen. Hintergrundberichte unserer Korrespondenten aus ganz Europa haben hier einen wichtigen Platz. Die Länge der Sendung erlaubt es, auch längere Reportagen und Interviews zu senden. Sogar die klassische Form des Features ist hier ab und an zu finden.

Europa, das ist nicht nur Politik, da gibt es Kultur und Kulturen, Zeitgeistiges, Trendiges, das Leben eben. Auch das findet Platz in "Kontinent". Auch die zuständigen Politiker und kompetente Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft kommen in der Sendung zu Wort.

Redaktion: Peter Weitzmann, Sabine Ertz

E-Mail: europa@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja