Stockholm mit schwedischer Flagge (Foto: dpa / picture alliance / Carsten Rehder)

Bandenkriminalität statt Bullerbü

Kontinent - Das europäische Magazin auf SR 2 KulturRadio

Moderation: Peter Weitzmann  

Sendung: Dienstag 06.09.2022 19.15 bis 20.00 Uhr

Seit vielen Jahren nimmt die Bandenkriminalität in Schweden zu. Verbunden sind damit nicht nur Drogendelikte, sondern auch zahlreiche Morde. Im vergangenen Jahr starben in Schweden und Deutschland etwa gleich viele Menschen bei Schießereien, dabei leben in Schweden vergleichsweise viel weniger Menschen, nämlich nur rund 10 Millionen. Täter und Opfer sind oft junge Männer. Und sie sterben nicht mehr nur in den berühmt berüchtigten Vororten der Großstädte wie Stockholm, Malmö oder Göteborg. Auch auf dem Land kommt es seit Jahren immer wieder zu Gewalt durch verfeindete Banden. Polizei, Behörden und Politik versuchen, die Lage jetzt in den Griff zu bekommen - mit mäßigem Erfolg. Das Thema ist auch eines der bestimmenden bei den anstehenden Parlamentswahlen am Sonntag.  


Zu hören auf SR 2 KulturRadio und AntenneSaar. Das Bild ganz oben zeigt Stockholm mit schwedischer Flagge (Foto: dpa / picture alliance / Carsten Rehder).


"Kontinent"

Dienstag, 19.15 - 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio
und auf Antenne Saar
(Am letzten Dienstag im Monat strahlen wir statt "Kontinent" das deutsch-französische Monatsmagazin "ici et là" aus.)

"Kontinent - das europäische Magazin" soll vielschichtig, vielfältig und breitgefächert die europäischen Themen aufgreifen. Hintergrundberichte unserer Korrespondenten aus ganz Europa haben hier einen wichtigen Platz. Die Länge der Sendung erlaubt es, auch längere Reportagen und Interviews zu senden. Sogar die klassische Form des Features ist hier ab und an zu finden.

Europa, das ist nicht nur Politik, da gibt es Kultur und Kulturen, Zeitgeistiges, Trendiges, das Leben eben. Auch das findet Platz in "Kontinent". Auch die zuständigen Politiker und kompetente Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft kommen in der Sendung zu Wort.

Redaktion: Peter Weitzmann, Sabine Ertz

E-Mail: europa@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja