Andrej Babis, Ministerpräsident von Tschechien (Foto: picture alliance/dpa/AP | Laszlo Balogh)

Umstrittener Amtsinhaber vor der Wiederwahl?

Kontinent - Das europäische Magazin auf SR 2 KulturRadio

Moderation: Peter Weitzmann  

Sendung: Dienstag 05.10.2021 19.15 bis 20.00 Uhr

Vor den Parlamentswahlen in Tschechien

Vor den Parlamentswahlen in Tschechien
Podcast [SR 2, Peter Weitzmann, 30.09.2021, Länge: 41:35 Min.]
Vor den Parlamentswahlen in Tschechien

Zwei Wochen nach der Bundestagswahl wird auch in Tschechien gewählt. Andrej Babis, Milliardär und seit 2017 Chef einer von den Kommunisten tolerierten Minderheitsregierung seiner ANO-Bewegung und der Sozialdemokraten, tritt wieder an. Und er hat gute Chancen, dass seine ANO zumindest stärkste politische Kraft in Tschechien bleibt – trotz seiner notorisch ungeklärten Affären und obwohl seine Regierung während der Corona-Pandemie eine äußerst unglückliche Figur gemacht hat.

Dennoch könnte es eng werden für Babis: Zwei Oppositions-Bündnisse liegen knapp hinter der ANO, und ob seine bisherigen Bündnis-Partner überhaupt wieder ins Parlament kommen, ist auch noch nicht ausgemacht. Die fast in der Mitte gespaltene tschechische Gesellschaft könnte sich bei dieser Wahl auch ein politisches Patt bescheren. Und bis das dann aufgelöst ist, kann es vielleicht so lange dauern wie die Regierungsbildung in Deutschland.


Zu hören auf SR 2 KulturRadio und AntenneSaar.

Das Bild ganz oben zeigt Andrej Babis, Ministerpräsident von Tschechien (Foto: picture alliance/dpa/AP | Laszlo Balogh).


"Kontinent"

Dienstag, 19.15 - 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio
und auf Antenne Saar
(Am letzten Dienstag im Monat strahlen wir statt "Kontinent" das deutsch-französische Monatsmagazin "ici et là" aus.)

"Kontinent - das europäische Magazin" soll vielschichtig, vielfältig und breitgefächert die europäischen Themen aufgreifen. Hintergrundberichte unserer Korrespondenten aus ganz Europa haben hier einen wichtigen Platz. Die Länge der Sendung erlaubt es, auch längere Reportagen und Interviews zu senden. Sogar die klassische Form des Features ist hier ab und an zu finden.

Europa, das ist nicht nur Politik, da gibt es Kultur und Kulturen, Zeitgeistiges, Trendiges, das Leben eben. Auch das findet Platz in "Kontinent". Auch die zuständigen Politiker und kompetente Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft kommen in der Sendung zu Wort.

Redaktion: Peter Weitzmann, Sabine Ertz

E-Mail: europa@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja