Die Flagge von Albanien (Foto: Pixabay/Websi)

Man nennt mich den Gefängnismann

Kontinent - Das europäische Magazin auf SR 2 KulturRadio

Moderation: Sabine Ertz  

Sendung: Dienstag 22.06.2021 19.15 bis 20.00 Uhr

Diktatur-Verfolgte in Albanien fordern Gerechtigkeit

Etwa 100.000 Menschen waren in Gefängnissen und Lagern der Willkür der kommunistischen Diktatur in Albanien ausgesetzt. Drohende Exekution, Folter, willkürliche Haftverlängerungen und Zwangsarbeit waren Alltag. Rund 20.000 Familien von Angehörigen wurden enteignet, verbannt und interniert. Geraubtes Eigentum hat bisher niemand zurückbekommen.

Man nennt mich den Gefängnismann - Diktatur-Verfolgte in Albanien fordern Gerechtigkeit
Podcast [SR 2, Sabine Ertz / SR 2 KulturRadio, 22.06.2021, Länge: 42:00 Min.]
Man nennt mich den Gefängnismann - Diktatur-Verfolgte in Albanien fordern Gerechtigkeit

Verbände ehemals politisch Verfolgter haben seit dem Zusammenbruch des Regimes - 1991 - mühsam Entschädigungen und das Recht auf Akteneinsicht erkämpft.

Entschädigungen werden nur in Raten ausbezahlt und viele haben noch nichts erhalten. Auch in den Schulen findet keine Aufarbeitung der Hoxhazeit statt, - nur wenige Seiten in den Geschichtsbüchern behandeln das Thema und wer sich für Aufarbeitung einsetzt kann Probleme bekommen.

Viele kommunistische Eliten glitten von der Diktatur in die Demokratie und auch Täter von damals – sowie ihre Töchter und Söhne – sitzen heute in Universitäten, dem Parlament und haben hohe Posten in der der Justiz. Politisch Verfolgte werden sogar angefeindet und ihre Anliegen unterdrückt. Doch sie fordern Renten, finanzielle Unterstützung im Alltag und mehr Respekt und Anerkennung in Albanien.


Zu hören auf SR 2 KulturRadio und AntenneSaar. Das Bild ganz oben zeigt die Flagge von Albanien (Archivfoto: Pixabay/Websi).


"Kontinent"

Dienstag, 19.15 - 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio
und auf Antenne Saar
(Am letzten Dienstag im Monat strahlen wir statt "Kontinent" das deutsch-französische Monatsmagazin "ici et là" aus.)

"Kontinent - das europäische Magazin" soll vielschichtig, vielfältig und breitgefächert die europäischen Themen aufgreifen. Hintergrundberichte unserer Korrespondenten aus ganz Europa haben hier einen wichtigen Platz. Die Länge der Sendung erlaubt es, auch längere Reportagen und Interviews zu senden. Sogar die klassische Form des Features ist hier ab und an zu finden.

Europa, das ist nicht nur Politik, da gibt es Kultur und Kulturen, Zeitgeistiges, Trendiges, das Leben eben. Auch das findet Platz in "Kontinent". Auch die zuständigen Politiker und kompetente Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft kommen in der Sendung zu Wort.

Redaktion: Peter Weitzmann, Sabine Ertz

E-Mail: europa@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja