Die rot-weße Flagge von Polen (Foto: Pixabay/kaboompics)

Polens Rechte in der Krise, Wahlen in Zypern

Kontinent - Das europäische Magazin auf SR 2 KulturRadio

Moderation: Sabine Ertz  

Sendung: Dienstag 01.06.2021 19.15 bis 20.00 Uhr

Seit sechs Jahren regiert die PiS in Polen förmlich durch. Sie hat tief in die Justiz des Landes eingegriffen, die öffentlichen Medien weitgehend auf Linie gebracht, umfassende Sozialreformen verabschiedet und zum Beispiel durch offene homophobe Politik an vielen Stellen Bürgerrechte verletzt.

All das war möglich, weil ihre Koalition, - die "geeinte Rechte", - im Parlament die absolute Mehrheit der Stimmen besitzt. Bisher ist die Koalition immer geschlossen aufgetreten. Das ändert sich aber offenbar gerade.

Die polnische Rechte befindet sich in der tiefsten Krise – das ist eines der beiden Themen im europäischen Magazin "Kontinent" am 1. Juni.

Außerdem blicken wir nach Zypern, wo am Sonntag ein neues Parlament gewählt worden ist.


Zu hören auf SR 2 KulturRadio und AntenneSaar.


"Kontinent"

Dienstag, 19.15 - 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio
und auf Antenne Saar
(Am letzten Dienstag im Monat strahlen wir statt "Kontinent" das deutsch-französische Monatsmagazin "ici et là" aus.)

"Kontinent - das europäische Magazin" soll vielschichtig, vielfältig und breitgefächert die europäischen Themen aufgreifen. Hintergrundberichte unserer Korrespondenten aus ganz Europa haben hier einen wichtigen Platz. Die Länge der Sendung erlaubt es, auch längere Reportagen und Interviews zu senden. Sogar die klassische Form des Features ist hier ab und an zu finden.

Europa, das ist nicht nur Politik, da gibt es Kultur und Kulturen, Zeitgeistiges, Trendiges, das Leben eben. Auch das findet Platz in "Kontinent". Auch die zuständigen Politiker und kompetente Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft kommen in der Sendung zu Wort.

Redaktion: Peter Weitzmann, Sabine Ertz

E-Mail: europa@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja