Die spanische Flagge  (Foto: dpa)

Zehn Jahre "spanischer Frühling" – was ist aus den "Empörten" geworden?

Kontinent - Das europäische Magazin auf SR 2 KulturRadio

Moderation: Sabine Ertz  

Sendung: Dienstag 18.05.2021 19.15 bis 20.00 Uhr

Am 15. Mai 2011 ging es los: Hunderte Demonstrantinnen und Demonstranten besetzten den zentralen Platz an der Puerta del Sol in Madrid, bauten eine Zeltstadt.

Vor allem junge Leute protestierten so gegen soziale Ungerechtigkeit, Turbokapitalismus und das faktische Zweiparteiensystem. Sie verlangten einen grundlegenden Wandel, und hunderttausende unterstützten sie mit abendlichen Demonstrationen.

Die Zeltstadt wurde geräumt, die "Bewegung des 15. Mai" aber hat überlebt – und ist in Teilen in den Parlamenten vertreten. Bekanntester Vertreter in Deutschland: die Linkspartei "Unidos Podemos".


Zu hören auf SR 2 KulturRadio und AntenneSaar.


"Kontinent"

Dienstag, 19.15 - 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio
und auf Antenne Saar
(Am letzten Dienstag im Monat strahlen wir statt "Kontinent" das deutsch-französische Monatsmagazin "ici et là" aus.)

"Kontinent - das europäische Magazin" soll vielschichtig, vielfältig und breitgefächert die europäischen Themen aufgreifen. Hintergrundberichte unserer Korrespondenten aus ganz Europa haben hier einen wichtigen Platz. Die Länge der Sendung erlaubt es, auch längere Reportagen und Interviews zu senden. Sogar die klassische Form des Features ist hier ab und an zu finden.

Europa, das ist nicht nur Politik, da gibt es Kultur und Kulturen, Zeitgeistiges, Trendiges, das Leben eben. Auch das findet Platz in "Kontinent". Auch die zuständigen Politiker und kompetente Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft kommen in der Sendung zu Wort.

Redaktion: Peter Weitzmann, Sabine Ertz

E-Mail: europa@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja