Die Fahnen von der Türkei und Griechenland (Foto: imago images / Christian Ohde)

Griechenland und die Türkei – eine lange tiefe Feindschaft

Kontinent - Das europäische Magazin auf SR 2 KulturRadio

Moderation: Peter Weitzmann  

Sendung: Dienstag 15.12.2020 19.15 bis 20.00 Uhr

Der Türkei bleiben harte EU-Sanktionen vorerst erspart. Lediglich neue Strafmaßnahmen gegen einzelne Personen und Unternehmen haben die EU-Staats- und Regierungschefs vergangene Woche vereinbart. Sie sollen weitere Beteiligte an der umstrittenen türkischen Suche nach Erdgas vor Zypern treffen. Wegen der Erdgaserkundungen in von Griechenland beanspruchten Meeresgebieten gibt es bislang noch keine Strafmaßnahmen. Als ein Grund gilt, dass dort bislang keine Probebohrungen vorgenommen wurden. Dennoch schwelt auch dieser Konflikt mit Bohr- und Militärschiffen weiter.

Vor hundert Jahren führten Türken und Griechen Krieg gegeneinander. Er endete mit einer Niederlage der Griechen. Nach dem Krieg vereinbarten Griechenland und die Türkei einen "Bevölkerungsaustausch": alle 1,2 Millionen Griechen in Anatolien mussten ihre Heimat verlassen und nach Griechenland flüchten; im Gegenzug mussten 400.000 Muslime Griechenland in Richtung Türkei verlassen. Die Wunden von damals sind noch lange nicht verheilt – das zeigen Gespräche mit Experten und den Nachkommen der Vertriebenen.

Außerdem geht es um Schwedens Corona-Sonderweg, der auf viel Eigenverantwortung und wenig staatliche Verbote setzt, der aber nun in der zweiten Welle erneut in die Kritik gerät.

Zu hören auf SR 2 KulturRadio und AntenneSaar.


"Kontinent"

Dienstag, 19.15 - 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio
und auf Antenne Saar
(Am letzten Dienstag im Monat strahlen wir statt "Kontinent" das deutsch-französische Monatsmagazin "ici et là" aus.)

"Kontinent - das europäische Magazin" soll vielschichtig, vielfältig und breitgefächert die europäischen Themen aufgreifen. Hintergrundberichte unserer Korrespondenten aus ganz Europa haben hier einen wichtigen Platz. Die Länge der Sendung erlaubt es, auch längere Reportagen und Interviews zu senden. Sogar die klassische Form des Features ist hier ab und an zu finden.

Europa, das ist nicht nur Politik, da gibt es Kultur und Kulturen, Zeitgeistiges, Trendiges, das Leben eben. Auch das findet Platz in "Kontinent". Auch die zuständigen Politiker und kompetente Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft kommen in der Sendung zu Wort.

Redaktion: Peter Weitzmann, Sabine Ertz

E-Mail: europa@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja