Das Torhaus des früheren Vernichtungslagers "Auschwitz-Birkenau" in Auschwitz, Polen. (Foto: dpa/Jens Wolf)

Chiffre des Grauens - 75 Jahre Befreiung von Auschwitz

Kontinent - Das europäische Magazin auf SR 2 KulturRadio

Moderation: Peter Weitzmann  

Sendung: Dienstag 21.01.2020 19.15 bis 20.00 Uhr

Wenn man an den Gleisen steht, an der ehemaligen Rampe und in der einen Richtung die zerstörten Gaskammern und in der anderen das Eingangstor sieht, durch das die Züge die Menschen zur Vernichtung gekarrt haben, dann brennt sich dieses Erlebnis den meisten Besuchern ein. Auch 75 Jahre nach der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz, die für etwa eine Million Menschen zu spät kam.

Das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau steht vor allem für den industriell organisierten Völkermord an den Juden. Als Soldaten der Roten Armee den Lagerkomplex Auschwitz im Januar 1945 erreichen, sind Militär-Kameraleute dabei. Sie filmen die Gesichter der wenigen Überlebenden. Es sind ernste, halbtote, leere Gesichter, offenbar unfähig, sich über das eigene Entrinnen zu freuen. Überlebende sprechen später von einem Blackout; sie hätten teils Monate, Jahre gebraucht, um wieder zu sich zu finden; doch manche seelische Wunden heilen nie.

Heute steht die Gedenkstätte Auschwitz, die auch Museum ist, vor der Herausforderung die übriggebliebenen physischen Zeugnisse des Grauens und die Erinnerung für die Nachwelt zu bewahren, nachwachsende Generationen anzusprechen und über das Geschehene zu informieren.

Zu hören auf SR 2 KulturRadio und AntenneSaar.


"Kontinent"

Dienstag, 19.15 - 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio
(
Am letzten Dienstag im Monat strahlen wir statt "Kontinent" das deutsch-französische Monatsmagazin "ici et là" aus.)

"Kontinent - das europäische Magazin" soll vielschichtig, vielfältig und breitgefächert die europäischen Themen aufgreifen. Hintergrundberichte unserer Korrespondenten aus ganz Europa haben hier einen wichtigen Platz. Die Länge der Sendung erlaubt es, auch längere Reportagen und Interviews zu senden. Sogar die klassische Form des Features ist hier ab und an zu finden.

Europa, das ist nicht nur Politik, da gibt es Kultur und Kulturen, Zeitgeistiges, Trendiges, das Leben eben. Auch das findet Platz in "Kontinent". Auch die zuständigen Politiker und kompetente Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft kommen in der Sendung zu Wort.

Redaktion: Peter Weitzmann, Jochen Marmit, Sabine Ertz

E-Mail: europa@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja