Symbolbild Brexit (Foto: pixabay/daniel_diaz_bardillo)

Deal or no deal? Großbritannien wird die EU am 31. Oktober verlassen

Kontinent - Das europäische Magazin auf SR 2 KulturRadio

Moderation: Sabine Ertz  

Bereits 2016 hatten die Briten für einen Austritt aus der EU gestimmt. Nun rückt das Austrittsdatum 31. Oktober 2019 immer näher. Der Brexit - das war der Schwerpunkt im europäischen Magazin Kontinent auf SR 2 Kulturradio und AntenneSaar. Jetzt auch im Podcast!

Sendung: Dienstag 22.10.2019 19.15 bis 20.00 Uhr

tagesschau: Johnson droht mit Neuwahlen
Der Brexit liegt wieder einmal auf Eis
Das britische Unterhaus hat wieder einmal einen Brexit-Plan durchkreuzt und den Austritts-Zeitplan von Premier Johnson abgelehnt. Der Brexit liegt damit erneut auf Eis. Johnson droht deshalb mit Neuwahlen.

51,9 Prozent der Briten hatten am 23. Juni 2016 für einen Austritt aus der Europäischen Union gestimmt. 48,1 Prozent der Beteiligten stimmten für den Verbleib. Und seitdem beherrscht der so genannte "Brexit" die Themen.

Ganz besonders in den letzten Wochen, da das geplante Austritts-Datum, der 31. Oktober, eben immer näher rückt. Noch steht der Termin, aber ob er gehalten werden kann, ist nicht sicher.

Eigentlich weiß ja kaum noch jemand, wie genau der Stand der Dinge ist - Deal, no-Deal, Backstop - das alles sind Begriffe, die eine Rolle in der Diskussion spielen. Mit Hilfe unserer Kollegen in London wollen wir versuchen, ein bisschen zu sortieren und Sie über den aktuellen Stand zu informieren.

Das Referendum geht auf den konservativen Premierminister David Cameron zurück, der vehement für den Verbleib Großbritanniens in der EU warb und nach der Niederlage zurückgetreten war.

Zu hören auf SR 2 KulturRadio und AntenneSaar.


"Kontinent"

Dienstag, 19.15 - 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio
(
Am letzten Dienstag im Monat strahlen wir statt "Kontinent" das deutsch-französische Monatsmagazin "ici et là" aus.)

"Kontinent - das europäische Magazin" soll vielschichtig, vielfältig und breitgefächert die europäischen Themen aufgreifen. Hintergrundberichte unserer Korrespondenten aus ganz Europa haben hier einen wichtigen Platz. Die Länge der Sendung erlaubt es, auch längere Reportagen und Interviews zu senden. Sogar die klassische Form des Features ist hier ab und an zu finden.

Europa, das ist nicht nur Politik, da gibt es Kultur und Kulturen, Zeitgeistiges, Trendiges, das Leben eben. Auch das findet Platz in "Kontinent". Auch die zuständigen Politiker und kompetente Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft kommen in der Sendung zu Wort.

Redaktion: Peter Weitzmann, Jochen Marmit, Sabine Ertz

E-Mail: europa@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja