Schweizer Flagge (Foto: pixabay/Hans)

Die große Volksabstimmung

Kontinent - Das europäische Magazin auf SR 2 KulturRadio

Moderation: Peter Weitzmann  

Am Sonntag, 20. Oktober, wählt die Schweiz ein neues Parlament. Wird die SVP die Wahl für sich entscheiden? Welchen Einfluss nimmt die aktuelle Umweltdebatte? Das Schwerpunktthema im europäischen Magazin "Kontinent". Jetzt auch im Podcast!

Sendung: Dienstag 15.10.2019 19.15 bis 20.00 Uhr

Raupen in Parteifarben und mit EU-Fahne, die sich in einen roten - mit Schweizerkreuz versehenen - Apfel hineinbohren. Dazu der Slogan "Sollen Linke und Nette die Schweiz zerstören?". Mit diesem Plakat hat die Schweizerische Volkspartei (SVP) für viel Aufregung gesorgt im Wahlkampf für National- und Ständerat, die beiden Kammern des Schweizer Parlaments.

Bei der letzten Wahl im Jahr 2015 war die SVP, die sich wohl selbst als nationalkonservativ bezeichnen würde, während andere sie eher als rechtspopulistisch sehen, mit Abstand stärkste Partei geworden. Umfragen sehen sie auch diesmal vorne, wenn auch mit leichten Verlusten, wohl auch angesichts der in der Schweiz ebenfalls dominanten Klima- und Umweltdebatte, die vor allem den Grünen Aufwind beschert für die Wahl am 20. Oktober.  

Zu hören auf SR 2 KulturRadio und AntenneSaar.


"Kontinent"

Dienstag, 19.15 - 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio
(
Am letzten Dienstag im Monat strahlen wir statt "Kontinent" das deutsch-französische Monatsmagazin "ici et là" aus.)

"Kontinent - das europäische Magazin" soll vielschichtig, vielfältig und breitgefächert die europäischen Themen aufgreifen. Hintergrundberichte unserer Korrespondenten aus ganz Europa haben hier einen wichtigen Platz. Die Länge der Sendung erlaubt es, auch längere Reportagen und Interviews zu senden. Sogar die klassische Form des Features ist hier ab und an zu finden.

Europa, das ist nicht nur Politik, da gibt es Kultur und Kulturen, Zeitgeistiges, Trendiges, das Leben eben. Auch das findet Platz in "Kontinent". Auch die zuständigen Politiker und kompetente Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft kommen in der Sendung zu Wort.

Redaktion: Peter Weitzmann, Jochen Marmit, Sabine Ertz

E-Mail: europa@sr.de

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja