Peter Maffay (Foto: dpa/Tobias Hase)

Rassismus in Radeln

Kontinent - Das europäische Magazin auf SR 2 KulturRadio

Moderation: Sabine Ertz  

Sendung: Dienstag 18.09.2018 19.15 bis 20.00 Uhr

Peter Maffay engagiert sich seit Jahren gegen die Diskriminierung von Roma, Rassismus und Antisemitismus und spielte bei Rock gegen Rechts. Er ist sowohl in Deutschland, als auch in Rumänien politisch bestens vernetzt. Im März 2018 wurde er für sein Engagement gegen Rassismus mit der renommierten Buber-Rosenzweig-Medaille geehrt.

Doch nun soll ausgerechnet der Verwalter des von ihm gestifteten Tabaluga-Hauses in Radeln mit rassistischen Äußerungen und gewalttätigen Ausbrüchen gegen die meist romastämmigen Dorfbewohner in Erscheinung getreten sein.

Die Sendung wird zeitgleich auf AntenneSaar ausgestrahlt.

Artikel mit anderen teilen