La Réunion (Foto: Imaog/Imagebroker)

Vulkane, Vanille, Wanderträume

Kontinent - Das europäische Magazin auf SR 2 KulturRadio

Moderation: Peter Weitzmann  

Sendung: Dienstag 06.03.2018 19.15 bis 20.00 Uhr

Die französische Überseeinsel La Réunion

Es ist ein wenig seltsam. Man ist auf einer kleinen, vulkanischen Insel im Indischen Ozean - und doch in Frankreich: französische Zöllner, französische Supermarktketten, französische Linienbusse - alles wie im europäischen Mutterland. La Réunion ist ein kleines Stück Frankreich vor der afrikanischen Ostküste, ein sogenanntes Übersee-Département. Die Insel ist schon vor drei Millionen Jahren mit dem Aufstieg des "Piton des Neiges" aus dem Ozean entstanden. Immer noch beherbergt sie einen feuerspeienden Berg: den "Piton de la Fournaise". Er ist sogar einer der aktivsten Vulkane der Erde. Der zweieinhalbtausend Meter hohe Vulkan spuckt fast jährlich Lava aus dem Erdinneren.

Knapp 900.000 Menschen leben auf der Insel, die so groß ist wie das Saarland. Die Bevölkerung ist bunt gemischt - "metissée", wie man hier sagt. Ihre Vorfahren stammen aus Madagaskar, Indien und China, vom afrikanischen Kontinent und natürlich aus Europa. Der Bevölkerungsmix ist eine Besonderheit der Insel - die paradiesische Natur ist eine andere. Vulkane, dschungelartige Talkessel, saftig grüne Hochebenen und natürlich der omnipräsente Indische Ozean machen La Réunion zu einer der schönsten Inseln des Globus. Und: La Réunion ist die Heimat eines besonderen Gewürzes. Es wird aus einer Orchidee gewonnen: die Bourbon-Vanille, benannt nach dem französischen Adelsgeschlecht der Bourbonen.


Sinne Eeg: "Dreams"

Die CD des Monats März 2018

Sinne Egg – Dreams (Foto: Musikverlag)

In der letzten Dekade ist es vielen skandinavischen Sängerinnen gelungen, unter dem Label "Jazz" einige Erfolge zu verbuchen. Das merkwürdige dabei ist, dass ein unabhängiger Betrachter kaum auf die Idee käme, diese Musik "Jazz" zu nennen.

Anders bei der Dänin Sinne Eeg - sie ist eine authentische, überzeugende Jazzsängerin. Seit 15 Jahren ist sie schon am Markt, den ganz großen internationalen Erfolg aber hatte sie bisher noch nicht. Dafür ist der Jazz vielleicht das falsche Genre und Kopenhagen ist wohl auch nicht der richtige Ausgangspunkt.

An Auftrittsmöglichkeiten herrscht für Sinne Eeg dennoch kein Mangel: Sie gibt Konzerte nicht nur in Dänemark, im März ist quer durch die Vereinigte Staaten auf Tournee. Mit ihrem aktuellen Album "Dreams" hat sie dafür den richtigen Ton gefunden. Natürlich ist Sinne Eeg Dänin und sie möchte diese skandinavische Note in ihrer Musik auch nicht verbergen. Mit ihrer warmen Stimme verbreitet sie gleichzeitig aber auch sehr viel US-amerikanische Nightclub-Atmosphäre.


"Kontinent"

Dienstag, 19.15 - 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio
(
Am letzten Dienstag im Monat strahlen wir statt "Kontinent" das deutsch-französische Monatsmagazin "ici et là" aus.)

"Kontinent - das europäische Magazin" soll vielschichtig, vielfältig und breitgefächert die europäischen Themen aufgreifen. Hintergrundberichte unserer Korrespondenten aus ganz Europa haben hier einen wichtigen Platz. Die Länge der Sendung erlaubt es, auch längere Reportagen und Interviews zu senden. Sogar die klassische Form des Features ist hier ab und an zu finden.

Europa, das ist nicht nur Politik, da gibt es Kultur und Kulturen, Zeitgeistiges, Trendiges, das Leben eben. Auch das findet Platz in "Kontinent". Auch die zuständigen Politiker und kompetente Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft kommen in der Sendung zu Wort.

Redaktion: Peter Weitzmann, Jochen Marmit, Sabine Ertz

E-Mail: europa@sr.de

Artikel mit anderen teilen