KirchPlatz

 

Sendung: Sonntag 16.04.2023 10:04 - 11:00

„Vergnügt, erlöst, befreit“

Evangelischer Rundfunkgottesdienst am Ersten Sonntag nach Ostern (Quasimodigeniti),
16. April 2023 aus der Paul-Gerhardt-Kirche in Neunkirchen-Wellesweiler live auf SR2 KulturRadio und im Deutschlandfunk ab 10.04 Uhr.

„Vergnügt, erlöst, befreit“ – damit beginnt der von Hanns Dieter Hüsch neu übertragene Psalm 126. 2017 war er Motto des Reformationsjubiläums der Evangelischen Kirche im Rheinland. Und er steht über diesem Gottesdienst, der sich ganz dem stillen Propheten, Kabarettisten und bekennenden evangelischen Christen vom Niederrhein widmet. Geleitet wird der Gottesdienst vom Neunkircher Pfarrerduo Uwe Schmidt und Bertram Weber.

Die Texte von Hanns Dieter Hüsch liest Gunter Cremer, Staatsschauspieler und Ehrenmitglied des Saarländischen Staatstheaters. Weitere Texte spricht Nadine Dietz.

Die Musik zu diesem Gottesdienst hat Nino Deda komponiert
und konzipiert. Mit ihm am Flügel und Heidrun Mertes, Cello, werden u.a. einige seiner Vertonungen von Psalmen Hanns Dieter Hüschs von der Paul-Gerhardt-Kantorei gesungen.

Besucher und Besucherinnen des Gottesdienstes sind gebeten, rechtzeitig vor Gottesdienstbeginn da zu sein.

Kirche in Neunkirchen (Foto: Kirchengemeinde)
Kirche in Neunkirchen


KirchPlatz

Jeden Sonntag von 10.04 bis 11.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Der "KirchPlatz" ist der Termin für Gottesdienstübertragungen, abwechselnd evangelisch und katholisch.

An jedem ersten Sonntag im Monat gibt es an dieser Stelle die "RadioKirche", eine eigens für den Funk produzierte Verkündigungs-Sendung mit einem thematischen Schwerpunkt und besonderer musikalischer Gestaltung.

Verantwortlich: Barbara Lessel-Waschbüsch

Artikel mit anderen teilen

Ihre Meinung

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja