Timo Wopp  (Foto: Enrico Meyer/Pressefoto)

„Oh, da hab ich mich wohl verfühlt“

Die KabarettZeit im langen Samstag

 

Sendung: Samstag 29.10.2022 16.20 bis 16.40 Uhr

Timo Wopp, Schnelldenker und Schnellsprecher, liebt die Provokation und kitzelt auch gerne mal sein Publikum. Im SR-Gesellschaftsabend hat er das zuletzt 2018 getan. Recht visionär ging es da bei ihm u.a. um Verschwörungsmythen und auch um gefühlte Fakten.
Jetzt am 29. Oktober ist er nicht nur in der KabarettZeit zu hören, sondern er ist auch endlich erneut zu Gast auf dem Halberg bei Alfons im Gesellschaftsabend, gemeinsam mit Wilfried Schmickler und Tim Fischer.

Karten gibt es im Musikhaus Knopp, Saarbrücken (Tel: 0681 9880880), über www.proticket.de und an der Abendkasse
SR 2 KulturRadio sendet ab 20.04 Uhr.

Timo Wopp ist der „Geisterfahrer auf deutschen Humorautobahnen, Businesskasper und Jonglierheinz des Kabaretts“. Der Ex-Kaufmann aus Niedersachsen „coacht“ sein Publikum gerne mal in Grund und Boden und sich selbst um Kopf und Kragen, nur um sich kurz vor knapp am eigenen Schopf aus dem Sumpf zu ziehen, den er sich selbst zuvor geschaffen hat.
Nach zehn Jahren körperbetonter Kabarettarbeit ist Timo Wopp aktuell auf Jubiläumstour und zieht mit „ULTIMO“ in die vorerst letzte Schlacht um seine humoristische Daseinsberechtigung. „ULTIMO“ ist daher nicht nur eine auf die Bühne gebrachte Work-Hard-Play-Hard-Show, sondern auch ein tiefes Eintauchen in seine bisherigen Programme: „Passion – Wer lachen will muss leiden“, „Moral – Eine Laune der Kultur“ und „Auf der Suche nach dem verlorenen Witz“.

www.timowopp.de



KabarettZeit

Samstags ab ca. 16.20 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Die Sendung für Freunde "denkwürdiger" Unterhaltung. Wir präsentieren Ihnen alte und neue Kabarett-Größen, Hoch- und Niederkomiker, außerdem Comedy und Satire.

Redaktion: Pia Frede
Verantwortlich: Anette Kührmeyer

Kontakt: kabarettzeit@sr.de

Lust auf mehr Kabarett?

Noch mehr Kabarett gibt's auf SR 2 KulturRadio alle paar Wochen samstags im "Gesellschaftsabend" und zum Wochenende in "Brunners Welt".

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja