Der Schauspieler und Kabarettist Josef Hader (Foto: dpa)

Hader spielt Hader

Die KabarettZeit im langen Samstag

Moderation: Steffen Kolodziej  

Sendung: Samstag 11.07.2020 16.20 bis 16.40 Uhr

Leider kaum mehr Zeit fürs Kabarett: Josef Hader

Josef Hader, 1962 in Waldhausen, Oberösterreich, geboren, hat nach einer Karriere als Ministrant, Bettnässer und Bischöflicher Knabenseminarist sowie Chorsänger und Organist nach eigener Aussage im Jahr 1980 anlässlich kritischer Nummern über Lehrer vor Schülern das "Wesen von Kabarett verstanden". Seither wurde er als Kabarettist, Autor und Schauspieler mehrfach ausgezeichnet.

Zuletzt spielte er auf Kabarett- und Theaterbühnen sein Programm "Hader spielt Hader", das "seine besten Nummern enthält, aber künstlerisch eigentlich nicht zu argumentieren ist, außer durch eine Scheidung oder eine Steuernachzahlung". Eine aberwitzige Irrfahrt durch das satirische Universum des Josef H.. Leider blieb es die Antwort auf die Fragen schuldig, ob er a) unlängst , irgendwann oder mehrfach geschieden wurde, wie b) sein Verhältnis zu seinem Finanzamt beschaffen ist und – last but not least – ob er denn c) jemals wieder die Zeit finden wird, ein neues Kabarettprogramm auf die Bühne zu stellen. Oder sollte am Ende "Hader spielt Hader" das immer wieder neue Kabarettsolo sein?

Im Netz: www.hader.com


KabarettZeit

Samstags ab ca. 16.20 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Die gut zwanzigminütige Sendung für die Freunde "denkwürdiger" Unterhaltung. Wir präsentieren Ihnen alte und neue Kabarett-Größen, Hoch- und Niederkomiker, Ausschnitte aus Kabarettprogrammen auch aus SR-eigenen Veranstaltungen wie zum Beispiel dem "Gesellschaftsabend"; außerdem Comedy und Satire.

Redaktion: Steffen Kolodziej
Verantwortlich: Anette Kührmeyer

Kontakt: kabarettzeit@sr.de

Lust auf mehr Kabarett?

Noch mehr Kabarett gibt's auf SR 2 KulturRadio alle paar Wochen samstags im "Gesellschaftsabend" und zum Wochenende in "Brunners Welt".

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja