Künstler Quichotte (Foto: Pressefoto/Marvin Ruppert)

Selbstdarstellung

Die KabarettZeit im langen Samstag

Moderation: Steffen Kolodziej  

Steffen Kolodziej präsentiert Ausschnitte aus Quichottes Auftritt bei der Sankt Ingberter Pfanne 2019.

Sendung: Samstag 18.04.2020 16.20 bis 16.40 Uhr

Quichotte hat im September 2019 den Publikumspreis der Sankt Ingberter Pfanne gewonnen

Samstag, 25. April 2020, 20.04 Uhr
SR-Gesellschaftsabend Nr. 273 in Zeiten der Kontaktsperre
Gemeinsam mit Mathias Tretter, Sebastian 23 und Quichotte hat Gesellschaftsabend-Gastgeber Alfons am 25. April die aktuellen Corona-Entwicklungen unter die Lupe genommen. Natürlich aus dem Home-Office. Zum Audio!

Quichotte, 1983 in Köln geboren, aufgewachsen angeblich in einer kleinen, trostlosen Gemeinde im Umland von Köln, wohnhaft wieder in Köln: scheint jedenfalls von einer Art Regionaltreue befallen zu sein. Gelernt hat er: in der Tristesse überleben, Lehrer, schnell auf Stichworte reagieren, lesen, schreiben, sprechen, Gitarre spielen und sich selber nicht allzu ernst zu nehmen.

Im September wurde er nach einem grandiosen Auftritt völlig zu Recht mit dem Publikumspreis der Sankt Ingberter Pfanne ausgezeichnet.

Bei Gesellschaftsabend 273 am 25.04.2020 wird er einer der Gäste sein, die Alfons von zuhause aus Rede und Antwort stehen. 

Im Netz: www.quichotte.net


KabarettZeit

Samstags ab ca. 16.20 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Die gut zwanzigminütige Sendung für die Freunde "denkwürdiger" Unterhaltung. Wir präsentieren Ihnen alte und neue Kabarett-Größen, Hoch- und Niederkomiker, Ausschnitte aus Kabarettprogrammen auch aus SR-eigenen Veranstaltungen wie zum Beispiel dem "Gesellschaftsabend"; außerdem Comedy und Satire.

Redaktion: Steffen Kolodziej
Verantwortlich: Anette Kührmeyer

Kontakt: kabarettzeit@sr.de

Lust auf mehr Kabarett?

Noch mehr Kabarett gibt's auf SR 2 KulturRadio alle paar Wochen samstags im "Gesellschaftsabend" und zum Wochenende in "Brunners Welt".

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja