Christoph Sieber (Foto: Pressefoto)

Mensch bleiben

Die KabarettZeit im langen Samstag

Moderation: Steffen Kolodziej  

Steffen Kolodziej präsentiert Ausschnitte aus Christoph Siebers aktuellem Bühnensolo. Ab 16.20 Uhr in der KabarettZeit im Langen Samstag.

Sendung: Samstag 11.04.2020 16.20 bis 16.40 Uhr

Bei aller satirischer Spitzzüngigkeit: "Mensch bleiben!" ist das Motto von Christoph Sieber

Christoph Sieber, in Balingen geboren, im Schwarzwald groß geworden, in Essen zum Pantomimen gereift, in Köln zum Kabarett gekommen, wird gerne unterschätzt – weil er so schön Faxen machen kann und im Fernsehen immer so schön bunt aussieht. Dabei steckt hinter der Medienfassade ein kluger Kopf, der in seinen Soloprogrammen unermüdlich gegen Trägheit, Verschwendung und Trotteligkeit ankämpft und auch nicht davor zurückschreckt, in seinem Publikum etwa betroffenes Schweigen zu provozieren – auch und gerade mit dem Motto, unter dem sein aktuelles Programm steht: "Mensch bleiben".

[Im Netz: www.christoph-sieber.de]


KabarettZeit

Samstags ab ca. 16.20 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Die gut zwanzigminütige Sendung für die Freunde "denkwürdiger" Unterhaltung. Wir präsentieren Ihnen alte und neue Kabarett-Größen, Hoch- und Niederkomiker, Ausschnitte aus Kabarettprogrammen auch aus SR-eigenen Veranstaltungen wie zum Beispiel dem "Gesellschaftsabend"; außerdem Comedy und Satire.

Redaktion: Steffen Kolodziej
Verantwortlich: Anette Kührmeyer

Kontakt: kabarettzeit@sr.de

Lust auf mehr Kabarett?

Noch mehr Kabarett gibt's auf SR 2 KulturRadio alle paar Wochen samstags im "Gesellschaftsabend" und zum Wochenende in "Brunners Welt".

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja